Archiv der Kategorie: Europawahl 2014

Zwei Komiker im Europaparlament

Es ist keine Überraschung, daß die Fünf-Sterne-Bewegung (Movimento Cinque Stelle) aus Italien und die UK Independence Party im neugewählten Europaparlament eine Allianz eingehen wollen. Schließlich werden beide Parteien von Komikern geführt: Obwohl Beppe Grillo als der professionelle Komiker gilt, finde ich Nigel Farage lustiger. Grillo kommt eher als der immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Europawahl 2014, Großbritannien, Italien, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

„Italia dei Valori“ erklärt anti-deutsche Wahlkampagne

„Europäer, nicht Deutsche“ plakatiert die italienische Partei Italia dei Valori („Italien der Werte“) derzeit. Wie ich schon ausführlich dargestellt habe, finde ich das reichlich mißglückt und unangebracht. Über Twitter antwortete Ignazio Messina, der Parteivorsitzende von Italia dei Valori, auf meinen Artikel, daß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Europawahl 2014, Italien, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Leicht zu verwechseln (20) Holocaust-Leugner

Es gibt Leute, die den Holocaust leugnen, und dann gibt es einen, der behauptet, daß Deutschland den Holocaust nicht als historische Tatsache anerkennt: Das ist zwar ziemlich unlogisch, weil z.B. der oben dargestellte Holocaust-Leugner Richard Williamson von einem deutschen Gericht gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europawahl 2014, Geschichte, Holocaust, Italien, Politik | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Wahl-O-Mat Europawahl 2014

Wie vor jeder Wahl spiele ich auch vor der Europawahl 2014 mit dem Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung herum. Manchmal werde ich in meinen politischen Sympathien oder meinen bisherigen Wahlentscheidungen bestärkt, manchmal kommt Überraschendes zustande, was mich zumindest dazu bewegt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europawahl 2014, Politik, Technik | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Anti-Deutscher Wahlkampf in Italien

Endlich weiß ich jetzt auch, wie es sich anfühlt, zu einer Gruppe von Ausländern zu gehören, auf deren Kosten Wahlkampf gemacht wird. Es fühlt sich komisch an. Trotz des Bewußtseins, nicht persönlich gemeint zu sein, fühle ich mich immer betroffen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Europawahl 2014, Italien, Politik | Verschlagwortet mit | 15 Kommentare