Archiv der Kategorie: Literatur

Ich bin auf dem Titelbild.

Nun, nicht ich persönlich, aber eines meines Fotos. Nein, kein Foto von mir, sondern eines, das ich gemacht habe. Vielleicht erinnert Ihr Euch an dieses Foto aus meinem Bericht über Europos Parkas, ein tief im Wald gelegenes Freiluftmuseum in Litauen? Beim Verlag University of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Litauen, Literatur, Philosophie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

„Als Spion am Nil“ von Gerald Drissner

Ägypten kommt nicht gut weg in diesem Buch. Es ist dreckig, patriarchalisch, übertrieben religiös, korrupt, unsozial. Die meisten Ägypter sind antisemitisch und schieben die Probleme ihres Landes auf internationale Verschwörungen. Nein, eine Empfehlung für Ägypten ist „Als Spion am Nil“ des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Islam, Israel, Literatur, Politik, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Erster Weltkrieg

Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Zeitzeuge Franz Kafka vermerkte in seinem Tagebuch: „2. August. Deutschland hat Rußland den Krieg erklärt. – Nachmittag Schwimmschule.“ Vielleicht werden Zeitzeugen überbewertet?

Veröffentlicht unter Geschichte, Literatur | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Video: Robinson Crusoe

Manchmal, wenn ich gerade wieder auf einer Insel gestrandet bin und sie umrunde, um nach Spuren menschlichen Lebens und nach Nahrung zu suchen, komme ich mir vor wie Robinson Crusoe. Was für ein hartes Los!

Veröffentlicht unter Italien, Literatur, Reisen, Sardinien, Video-Blog | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Diese Bücher passen nicht zusammen

Auf meiner Reise durch Albanien sah ich in den Parks oder am Straßenrand öfters kleine Buden, die gebrauchte und neue Bücher verkauften. Die meisten davon waren auf Albanisch, und die einzigen englischen Werke waren Lehrbücher für Volkswirtschaft oder Lexika. Meist ziemlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Albanien, Literatur, Reisen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Frank Schirrmacher, 1959-2014

Das ist konsequent: Zuerst Das Methusalem-Komplott schreiben und darin vor der Vergreisung der Gesellschaft warnen und dann selbst im Alter von 54 Jahren sterben, um selbst etwas gegen diese Gefahr zu tun. Hut ab!

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Literatur, Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Bücherliste Italien

Reisen würde mir nur halb so viel Spaß machen, wenn ich dabei nicht die Zeit hätte, ausgiebig Bücher zu lesen. Wegen der dadurch gewonnen zusätzlichen Lesezeit freue ich mich sogar über lange Zugfahrten oder einen ganzen Tag auf der Fähre. Ich hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Italien, Literatur, Reisen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar