Die Kathedrale von Vilnius in der Abenddämmerung

Gestern Abend ging ich in Vilnius spazieren und hat dreifaches Glück: Ich kam gerade zur Abenddämmerung an der Kathedrale von Vilnius vorbei, am Himmel waren wunderschöne Wolken, und ich hatte meine Kamera dabei.

Hier ist das Ergebnis:

Ich bin kein schlechter Fotograf, und ich war auch nicht betrunken. Der Glockenturm steht tatsächlich nicht ganz in Lot.

Mit zunehmender Dunkelheit wurden langsam die Lichter der Kathedrale angeschaltet.

Bis die ganze Kathedrale erleuchtet war.

Was vor den bedrohlich wirkenden schwarzen Wolken einen besonderen Kontrast ergab.

(This article is also available in English.)

(C) für alle Fotos: Andreas Moser am 13. Juli 2012

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Litauen, Reisen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die Kathedrale von Vilnius in der Abenddämmerung

  1. Pingback: Vilnius Cathedral at Night | The Happy Hermit

  2. Pingback: Atomares Endlager? Das ist doch kein Problem! | Mosereien

  3. Corinna schreibt:

    Wunderschön! Wie ich sie in Erinnerung habe…

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s