Archiv des Autors: Andreas Moser

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.

27 Stunden im Zug und keine Minute Langeweile

In Neonlettern scheint der Name „Pacific Central“ auf dem monumentalen Gebäude durch die recht spät und langsam ausklingende Nacht. Durch den Park vor dem Bahnhofsgebäude schleppe ich meine viel zu schweren Taschen, wie immer auf langen Reisen randvoll mit Büchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kanada, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Housesitting in Kanada

Anders als beim letzten Housesitting in Spanien werde ich Euch nicht mit täglich neuen Fotos belästigen. Zum einen werde ich die meiste Zeit drinnen verbringen, weil es draußen doch ein bisschen kühl ist, wenn auch immer wieder untrbrochen von frühlingshaften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kanada, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Weihnachtsgedicht

Zu Weihnachten werde ich immer ganz poetisch, aber niemand brachte die Stimmung besser auf den Punkt als Erich Mühsam in seinem Gedicht „Heilige Nacht“ von 1914: Geboren ward zu Bethlehem ein Kindlein aus dem Stamme Sem. Und ist es auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Geschichte, Judentum | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Nächste Reise: Kanada

Bei meinem letzten Housesitting-Auftrag überlebte die Katze bzw. die Katzen, und das Haus brannte auch nicht ab. So bekam ich einen neuen Auftrag, auf ein Haus und eine Katze aufzupassen, diesmal in Calgary. Damit komme ich endlich mal nach Kanada. Jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanada, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Armenischer Patriotismus

Diesen Sommer war ich während der Fußball-Weltmeisterschaft in Krakau, wo ich eine Freundin aus Armenien traf, die in Polen studiert. Als sie sagte, dass sie nach Hause müsse, um ein Fußballspiel anzusehen, nahm ich natürlich an, dass sie die polnische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armenien, Kolumbien, Polen, Sport | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ver*%&§$“# Übersetzungstools

Mit dieser dämlichen Digitalisierung wird alles komplizierter als notwendig. Die jetzt aus Bundesmitteln beglückten Schulen können einem leid tun, ebenso wie die darin sitzenden Schüler, die zwischenzeitlich „Leid tun“ und jetzt „leidtun“ schreiben mussten bzw. müssen. Aber wir wollen beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache, Technik | 4 Kommentare

Frauenhaus oder Männerhaus?

Zum heutigen Welttag gegen Gewalt an Frauen hagelt es neben den üblichen Schlägen auch Vorschläge zur Errichtung von mehr Frauenhäusern. Frauenhäuser sind diese meist verschämt in Hinterhöfen gelegenen und überbelegten Wohnungen, wo Frauen und Kinder sich vor ihren prügelnden (und, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Familienrecht, Recht, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare