Archiv des Autors: Andreas Moser

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.

Der beste und gleichzeitig schlechteste Pass der Welt

Für Weltreisende ist der deutsche Pass der nützlichste Pass, den man haben kann: 177 Länder lassen sich damit visumsfrei oder mit einem bei der Ankunft erhältlichen Visum bereisen. Das erspart Geld, Zeit, Aufwand und Unsicherheit. So kann man spontan in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Reisen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Serbokroatisch

Liebe Ex-Jugoslawen, Euer Trennungsdrama in allen Ehren, aber ich bin doch nicht blöd und lerne jetzt Serbisch, Kroatisch, Bosnisch und Montenegrinisch. Ne, ich bleibe beim guten alten Serbokroatisch. Dazu habe ich sogar noch ein günstiges Buch gefunden. Allerdings musste ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Montenegro, Reisen, Serbien, Sprache | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Umzug nach Montenegro

So, jetzt bin ich aber wirklich länger als genug in Ammerthal geblieben. Mietfreies Wohnen und ein gemütliches Zimmer voller Bücher böten eigentlich angenehme Voraussetzungen für einen Studenten, aber es fehlen einfach die sozialen, intellektuellen und kulturellen Kontakte und Möglichkeiten. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Leben, Montenegro, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Häftlingsdisziplin

Auch ein Grund für die herausgehobene Stellung des KZ Auschwitz im Gedenken an den Holocaust dürfte darin liegen, dass sich die ehemaligen Häftlinge selbst unmittelbar nach der Befreiung an den Aufbau eines Museums machten. Während die meisten Konzentrationslager ab 1945 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Geschichte, Holocaust, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Schokolade macht schlau

Ihr habt es schon immer geahnt, nicht wahr? Jetzt legt auch eine Studie den Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Nobelpreisen nahe. Während Ihr glücklich Euer Nutella-Glas auslöffelt, solltet Ihr aber bedenken, wieso diese Studie vollkommener Unsinn ist: Korrelation impliziert keine Kausalität. Der durchschnittliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Nationalstolz

So schreibt Arthur Schopenhauer in Parerga und Paralipomena: Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Sonnenuntergänge sind gar nicht so romantisch

Wir sitzen am Fluss, und das Mädchen rückt ein bisschen näher, als sie das lange Schweigen unterbricht: “Andreas, ist das nicht ein wundervoller Sonnenuntergang? Ich bin so froh, dass wir hierher gekommen sind, um diesen Moment gemeinsam zu genießen.” Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Rumänien, Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare