Archiv der Kategorie: Wirtschaft

Reizüberflutung am Bahnhof

„Entschuldigen Sie“, spricht mich eine ältere Frau an, „wo geht es denn hier zu den Bahnsteigen?“ Eine auf den ersten Blick absurde Frage. Denn wir stehen im Hauptbahnhof zu Nürnberg. Mitten in der großen Halle. Aber dann blicke ich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Reisen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Nichtsesshafte Randgruppen – am Beispiel von Vagabunden und Roma

Meine Artikel zur Geschichte wurden bereits als schnoddrig, „dümmster Blog aller Zeiten“, „absolut widernatürlich und beispiellos“, ignorant, „völlig unangemessen“, nestbeschmutzend, mühsam, vor Halbwahrheiten strotzend, Schlamassel, Clickbait und sogar als „Aufruf zum Mord“ kritisiert. Zu einer gewissen Schnoddrig- und Flapsigkeit, fein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Strafrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Die Deutsche Bahn will nicht, dass Ihr von diesen Spartipps erfahrt: ICE-Reisen bis zu 80% billiger

Nun gut, wenn tatsächlich das 49-Euro-Ticket kommt, dann braucht man eigentlich gar keine Spartipps mehr. Aber es gibt ja noch die Leute, für die der Regionalverkehr nicht gut genug ist und die lieber schnell und exklusiv mit dem ICE reisen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Reisen, Ungarn, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Warum ich kein Erbrecht mache

Wahrscheinlich kennt Ihr das aus dem Mathematik-Unterricht: Alles läuft gut. Das Lernen geht Euch locker von der Hand. Ihr dünkt Euch schon ein Genie. Und dann kommt das eine Teilgebiet, wo plötzlich alles blockiert und der Verstand aussetzt. Bei manchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht, Leben, Recht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Das geheime jugoslawische Weltraumprogramm

Read this in English. Nachdem mein Bruder und ich in Montenegro unverhofft und eher zufällig einen geheimen jugoslawischen U-Boot-Hafen entdeckt hatten (bitte lest jene Geschichte zuerst, sonst ergibt diese hier keinen Sinn), waren wir noch den ganzen Abend vollkommen begeistert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosnien-Herzegowina, Geschichte, Kino, Kroatien, Militär, Montenegro, Politik, Technik, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Vor hundert Jahren wurde Schweden fast alkoholfrei – August 1922: Abstinenzreferendum

Read this in English. Bevor ich letzten Sommer nach Schweden fuhr, erhielt ich viele gut gemeinte Ratschläge: „Nimm ausreichend Bier mit, in Schweden ist das unerschwinglich!“ „Als EU-Bürger darfst du 110 Liter Bier und 90 Liter Wein zollfrei einführen.“ „Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Schweden, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Die Bestseller 2021

Schriftsteller, Dichter und Autoren müssen arm sein. So will es die Tradition. So will es auch der Kapitalismus. Denn wenn man mit Denken und Schreiben Geld verdienen könnte, dann fänden sich nicht mehr genügend Menschen zur Ausbeutung in Schlachthöfen, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Miet Dir einen Eremit!

To the English version. Obwohl Deutsch eigentlich eine Weltsprache ist, schreibe ich für die Barbaren jenseits der Sprachgrenze auch einen Blog auf Englisch. Der heißt „The Happy Hermit“, also „der glückliche Einsiedler“, wobei der Teil mit dem Einsiedler eher zutrifft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Großbritannien, Leben, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Minimalismus lernen von den Kleinen

Read this in English. Eben habe ich ein Haus-und Hasen-Sitting für eine Familie begonnen, die für drei Monate nach Tansania fliegt, um dort in einem Krankenhaus zu arbeiten. Nachdem die fünfköpfige Familie für ein Vierteljahr sieben Koffer – davon zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Philosophie, Wirtschaft | 8 Kommentare

Filmkritik: „Nomadland“

To the English version. Im Land der Freiheit haben die Menschen auch die Freiheit, auf Knall und Fall in die Armut und Obdachlosigkeit abzurutschen. Eine schlimme Scheidung, eine geschlossene Fabrik, eine hohe Arztrechnung, und schwupp, ist man freier als man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kino, Reisen, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare