Archiv der Kategorie: Syrien

Wie soziale Medien die Welt besser machen

Treffen sich zwei Städte. Sagt Srebrenica: „Ich hatte so ein Pech, dass mein Massaker schon 1995 stattfand. Ein paar Jahre später, und das Internet hätte uns gerettet. Meine Bewohner hätten die Welt über Facebook und Twitter auf die Belagerung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Medien, Militär, Politik, Serbien, Syrien, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Tagesnotizen 5

– „Wie kannst Du Dir das ständige Reisen leisten?“ – „Ich habe noch nie ein Produkt von Apple gekauft.“ Ein Fernwanderweg vom Schwarzen zum Kaspischen Meer hört sich nach einer guten Idee an. Er ist allerdings noch in Arbeit. Aber schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Brasilien, Deutschland, Medien, Peru, Recht, Reisen, Russland, Sprache, Syrien, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wie weit kommt man eigentlich mit dem Zug?

Einer meiner Leser schrieb, dass ihn die Frage umtreibe, wie weit er eigentlich käme, wenn er bei sich zuhause in die Bahn einstiege und keine anderen Transportmittel außer Zügen verwendete. Als Eisenbahnfreund ließ mich dieser Gedanke nicht mehr los. Da jener Leser in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China, Deutschland, Europa, Großbritannien, Italien, Montenegro, Reisen, Rumänien, Russland, Schottland, Serbien, Sizilien, Spanien, Syrien, Technik | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Solidarität

(Quelle: Auswärtiges Amt)

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Syrien | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Eine Feier für Baschar al-Assad

Diktator, Massenmörder, Kriegsverbrecher. Das ist Baschar al-Assad. In einer europäischen Hauptstadt findet eine Feier zu seinen Ehren statt. Das ist freie Meinungsäußerung. So beobachtet im April 2015 in Budapest, passenderweise auf dem „Heldenplatz„, zwischen Kunsthalle und dem Museum der Bildenden Künste. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Militär, Politik, Reisen, Syrien, Ungarn | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Der wahrscheinlich dümmste Finanzminister aller Zeiten

Gute Nachrichten für alle Rassisten und Ausländerfeinde: Wenn Ihr wegen fremdenfeindlicher Äußerungen Euren Arbeitsplatz verliert oder gar gemobbt werdet, gibt es eine sichere Fluchtmöglichkeit für Euch. Kommt einfach nach Bayern! Hier kann man sich selbst als Finanzminister so richtig tumb fremdenfeindlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Syrien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ein Nickerchen in der Moschee

Der praktischste Nutzen von Moscheen liegt darin, daß sie einen Ort der Ruhe bieten. Man kann sich durchaus auch mal zu einem Nickerchen hinlegen. Das Foto entstand während meiner ersten Iran-Reise zum Jahreswechsel 2008/2009. Das ist die Freitagsmoschee von Isfahan, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Iran, Islam, Reisen, Syrien | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare