„Operation Friedensquelle“

Heute beim Westpark-Grill in Aachen:

„Ich hätte gerne einen Döner im Brot.“

„Komplett?“

„Ohne Sauce bitte, aber ansonsten mit allem.“

„Auch mit Zwiebeln?“

„Ja, gerne. Und haben Sie ein scharfes Gewürz?“

„Ich habe ein scharfes Gewürz und eine scharfe Sauce.“

„Lieber das Gewürz. Bei der Sauce habe ich Angst, dass ich mich bekleckere.“ Ich will den Döner mit in den Westpark nehmen, um den voraussichtlich letzten warmen Tag des Jahres zu genießen.

„Gute Idee. Die Sauce enthält nämlich roten Paprika. Paprika und Rotkohl kennen keine Gnade. Wie die USA.“

Wahrscheinlich ist der Dönermann Kurde. Und berechtigterweise wütend.

smoke-billows-from-targets-inside-syria-during-bombardment-by-turkish-forces-thursday-oct.-10-2019.-ap-photolefteris-pitarakis-1280x640

Links:

Werbeanzeigen

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Militär, Politik, Syrien, USA abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s