Archiv der Kategorie: Peru

Wo war ich 2017 eigentlich überall?

Im vergangenen Jahr bin ich ganz schön herumgekommen. Am Ende fiel sogar mein Pass auseinander, so oft habe ich ihn vorzeigen müssen. Aber anstelle von exotischen Souvenirs habe ich nur Notizbücher mitgebracht, prall gefüllt mit Geschichten, die erzählt werden wollen, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abchasien, Antigua, Armenien, Aserbaidschan, Bolivien, Deutschland, Europa, Fotografie, Georgien, Großbritannien, Kolumbien, Madeira, Montenegro, Peru, Portugal, Reisen, Sint Maarten, Tschechien | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Ayahuasca – nein danke!

„Ich bin ein sehr logisch denkender Mensch. Man könnte sagen, meine linke Gehirnhälfte ist die dominierende.“ Als ich diese Bemerkung hörte, wusste ich schon, dass ich den Mann, der am Flughafen in Lima hinter mir in der Schlange stand, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Peru, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Zutritt nur mit Hut

Die Bewohner der Insel Taquile im Titicaca-See waren von den stillosen und unzureichend behüteten Besuchern so schockiert, dass sie am Aufgang vom Hafen eine Steinskulptur errichteten, die signalisieren soll, wie man sich dort zu kleiden habe. Als kultursensibler Reisender habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Peru, Reisen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Warum ich nach Europa zurückkehre

Ursprünglich hatte ich vor, einige Jahre in Lateinamerika zu verbringen, um jedes Land von Argentinien bis Mexiko in Ruhe zu erkunden. Als Advokat des ständigen Wandels habe ich diesen Plan geändert und werde im Mai 2017 – nach nur eineinhalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Brasilien, Chile, Christentum, Ecuador, Europa, Fotografie, Kolumbien, Leben, Mexiko, Musik, Osterinsel, Peru, Reisen, Religion, Venezuela | Verschlagwortet mit | 29 Kommentare

Der Unterschied zwischen Peru und Bolivien

„Peru und Bolivien sind ziemlich ähnlich“ liest und hört man allenthalben, selbst von Peruanern und Bolivianern. Historisch mag das stimmen. Bis ins frühe 19. Jahrhundert hieß die Gegend des heutigen Bolivien „Alto Perú“, also Hoch-Peru. Aber nachdem ich in beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Peru, Recht, Reisen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Notfallkontakt

“Wen sollen wir im Notfall kontaktieren?” fragte die Dame von Avianca Airlines am Flughafen von Arequipa. Ich musste überlegen. Und dann, traurig erkennend wie allein ich auf dieser Welt war und dass sich niemand um mich kümmerte, sagte ich “niemanden”. Sowohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Peru, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Das sollte es in jedem Hotel geben.

Als ich im Mundo-Albuerge-Hostel (nicht empfehlenswert da zu laut) in Lima (dito), Peru (dito) ankam, wurde ich gefragt, ob ich ein Zimmer mit oder ohne Katze haben wolle. Hoffend dass “gatito” nicht irgendeine unanständige Bedeutung hat, derer ich nicht bewußt war, sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Peru, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare