Archiv der Kategorie: Bücher

Bundeszentrale für Sparfüchse

Dass es bei der Bundeszentrale für politische Bildung das Grundgesetz kostenlos und auch sonst eine Menge interessanter Schriften zu günstigen Preisen gibt, fällt wie die verschiedenen Basen der Nukleotide oder die Epochen der deutschen Literaturgeschichte mit dem Ende der Schulzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Deutschland, Geschichte, Politik | 1 Kommentar

Drei Deutschlandreisen

Bücher über Wanderungen durch Deutschland gibt es wie Wanderwege in diesem wanderfreudigen Land: an jeder Ecke schon einen, und trotzdem werden jeden Monat neue eröffnet. Aber drei dieser kürzlich erschienenen Bücher habe ich mir mal für Euch angesehen. Der ZEIT-Journalist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Reisen | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

„Justizpalast“ von Petra Morsbach

„Justizpalast“ von Petra Morsbach wird als Justizroman verkauft, was das einzige war, das mein Interesse erweckte. Dafür wurde er hochgelobt und mit Preisen bedacht, die immer wieder die mühsame, über neun Jahre dauernde Recherchearbeit der Autorin betonten, mit der sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Recht | 1 Kommentar

Unsortierte Gedanken (22)

So, so, dieser Carles Puigdemont läuft also wieder frei herum. Wo bleiben die Rufe nach „Recht und Ordnung“, nach harten Strafen, nach Abschiebung? Im Jahr 2017 war ich anscheinend ziemlich träge, denn ich bin keinen einzigen Halbmarathon gelaufen. Da weltweit die Kriegsgefahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Bolivien, Bundestagswahl 2017, Deutschland, Islam, Politik, Recht, Reisen, Sport, Tschechien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Unsortierte Gedanken (21)

„Heimat“ – ist das nicht das, wofür man sich von Leuten mit anderer „Heimat“ im Krieg abknallen lässt? Wenn es tatsächlich ein danach benanntes Bundesministerium geben wird, dann werde ich mich zu dem Konzept „Heimat“ doch mal ausführlich und, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Bundestagswahl 2017, Deutschland, Geschichte, Montenegro, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diese verdammten Nazis waren doch wirklich überall

Gesehen im Flughafen von Santiago de Chile: Da ich gerade auf dem Weg zur Osterinsel und ziemlich klamm in der Kasse war, gingen leider all meine Pesos für ein allerdings sehr nützliches Buch über die Osterinsel drauf. Jetzt habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Chile, Deutschland, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Unsortierte Gedanken (20)

Als ich in der Buchhandlung in Montenegro Bücher von Džon Grišam sah, war ich froh, dass mein Name für die serbokroatische Ausgabe meiner Bücher nicht ganz so stark abgeändert werden müsste. Ich verstehe diese Glas-halbvoll/halbleer-Diskussion nicht. Ich trinke immer aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Bücher, Bildung, Litauen, Montenegro, Rumänien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare