Archiv der Kategorie: Bücher

„34 Tage – 33 Nächte“ von Andreas Altmann

Von Paris nach Berlin zu Fuß und ohne Geld, wie es im Untertitel des Buches heißt, das klingt vielversprechend. Ich wandere gerne, und Abenteuer, die sich ohne Geld bestreiten lassen, sind mir die liebsten. Wer mehr als einen Monat ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Frankreich, Reisen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Tagesnotizen 16

Jedes Mal, wenn ich nach Europa zurückkehre, haben sich die Mieten verdoppelt. In Deutschland kann es durchaus passieren, dass man beim Spazierengehen mitten auf der Wiese einen splitternackten Mann auf einer Decke meditieren sieht. Ich wollte ihn nicht erschrecken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Deutschland, Geschichte, Judentum, Musik, Religion, Sprache, Tschechien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Schwarze Erde: Eine Reise durch die Ukraine“ von Jens Mühling

Der Bericht einer Reise durch die Ukraine aus dem Jahr 2016 dreht sich natürlich auch um die Annexion der Krim und den Krieg im Donbass – beides Regionen, die Mühling für sein Buch Schwarze Erde selbst bereist. Aber er beschränkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Politik, Russland, Ukraine | 2 Kommentare

Tagesnotizen 14

Wenn ich mal in einer Quiz-Show bin, nehme ich als Telefonjoker den Typen, der die Wikipedia geschrieben hat. Was passiert eigentlich wenn keine Partei über die 5%-Hürde kommt? Wenn ich all die gut gemeinten Ratschläge befolgt hätte, die ich bekommen habe, wäre mein Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Bolivien, Bundestagswahl 2017, Christentum, Deutschland, Frankreich, Georgien, Geschichte, Großbritannien, Kolumbien, Leben, Mexiko, Militär, Politik, Portugal, Recht, Reisen, Rumänien, Sprache, Völkerrecht, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dokumentation über Tim und Struppi

Für Fans von Tim und Struppi eine sehr interessante Dokumentation: Ich habe viel Neues daraus erfahren, u.a. über Hergés Anfänge bei einer Pfadfinderzeitschrift, seinen ersten Job bei einer streng katholischen und nationalistischen Zeitung, die die politische Linie für die Frühwerke über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Reisen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Tagesnotizen 13

Stimmt es die Landesverfassungsgerichte eigentlich traurig, dass jeder nur nach Karlsruhe strebt? VW beißt sich wahrscheinlich in den Arsch beim Gedanken daran, dass die Betrügereien bezüglich erhöhter Abgaswerte im letzten Jahr der Obama-Regierung aufflogen. Die Trump-Regierung würde das wohl lockerer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Bücher, Bildung, Deutschland, Georgien, Geschichte, Mazedonien, Militär, Politik, Reisen, Strafrecht, Syrien, Technik, Terrorismus, USA, Verfassungsrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der echte Q

Manche Leute glauben noch immer, dass James Bond eine fiktive Person sei. Wie naiv. In dem Buch Operation Mincemeat erzählt Ben Macintyre die wahre Geschichte einer britischen Geheimdienstoperation während des Zweiten Weltkriegs. Eine Leiche wurde mit gefälschten Papieren ausgestattet und in Spanien an Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Spanien | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare