Archiv der Kategorie: Politik

Warntag 2022

„Es geht los!“, freute sich Prinz Heinrich XIII., als am Morgen nach seiner Verhaftung ein kühler Ostwind – wie damals in Stalingrad, dachte der Prinz – laute, stolze und unverkennbar deutsche Sirenenklänge durch die Gitterstäbe wehte. Aus aktuellem Anlass. – Natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Gespräch unter Kollegen

Treffen sich ein KSK-Mann und ein GSG-9-Mann: „Oh, hallo. Bist du wegen der Waffen hier oder wegen des Staatsstreichs?“ „Staatsstreich.“ „Zur Teilnahme oder Festnahme?“ „Heute Festnahme, sorry.“ „Tja. Kann man nichts machen, Kumpel.“ Aus aktuellem Anlass. – Natürlich gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Vor hundert Jahren betrat ein politischer Rabauke die Bühne – November 1922: Adolf Hitler

Immer wieder hört man, dass Leute ominös von den „dunklen Jahren zwischen 1933 und 1945“ sprechen, wie wenn bis 1932 alles super gelaufen wäre und ab dem 8. Mai 1945, pünktlich mit dem Abendbrot, alle Deutschen zu Demokraten wurden. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Deutschland, Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Das geheime jugoslawische Weltraumprogramm

Read this in English. Nachdem mein Bruder und ich in Montenegro unverhofft und eher zufällig einen geheimen jugoslawischen U-Boot-Hafen entdeckt hatten (bitte lest jene Geschichte zuerst, sonst ergibt diese hier keinen Sinn), waren wir noch den ganzen Abend vollkommen begeistert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bosnien-Herzegowina, Geschichte, Kino, Kroatien, Militär, Montenegro, Politik, Technik, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Mobilmachung in Russland

Nachdem die russische Regierung die Mobilmachung verkündet hatte, entdeckten tatsächlich viele Russen, vor allem junge Männer, ganz spontan den patriotischen Wunsch zu mehr Mobilität. Wenn man bedenkt, dass solche Mobilmachungen einst den Ersten Weltkrieg ausgelöst haben, ist das allerdings etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Politik, Russland | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Da wäre wohl jemand gerne König

Ein bisschen peinlich, dass der bayerische Ministerpräsident ausländische Monarchien mehr feiert als die bayerische Revolution gegen die Monarchie. Selbst den Festakt zum 100-jährigen Bestehen des Freistaates Bayern wandelte Markus Söder in eine Königslobhudelei um. Geschichtsverfälschung ist in Bayern viel zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Großbritannien, Politik | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Die Grundlage der britischen Monarchie

Dieser Ausschnitt aus „Die Ritter der Kokosnuss“ (1975) ist immer noch einer der besten Beiträge in der Diskussion über die britische Monarchie. Oder eigentlich über jede Monarchie. Während der zwei Jahre, die ich im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großbritannien, Politik | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Vor hundert Jahren wurde Schweden fast alkoholfrei – August 1922: Abstinenzreferendum

Read this in English. Bevor ich letzten Sommer nach Schweden fuhr, erhielt ich viele gut gemeinte Ratschläge: „Nimm ausreichend Bier mit, in Schweden ist das unerschwinglich!“ „Als EU-Bürger darfst du 110 Liter Bier und 90 Liter Wein zollfrei einführen.“ „Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Schweden, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

BRD GmbH

Da redet man sich den Mund fuselig und schreibt sich die Finger wund, um die Behauptungen der Reichsbürger zu widerlegen, insbesondere jene, die Bundesrepublik Deutschland sei nur eine GmbH im Eigentum der (West-)Alliierten. Und dann spaziert man nichtsahnend durch Satu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Rumänien | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Vor hundert Jahren sollte Homosexualität entkriminalisiert werden – April 1922: § 175 StGB

Wenn es formelle Kleinigkeiten gibt, die mich auf die Palme bringen, dann sind das drei Dinge: Außerdem regt es mich auf, wenn Menschen „wichtig“ und „dringend“ verwechseln. Aber das ist ja eine mehr als rein formelle Denkunschärfe. Um Punkt 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Politik, Recht, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare