Archiv der Kategorie: Politik

Vor hundert Jahren war an Weihnachten noch was los – Dezember 1920: Blutweihnacht

Read this story in English. Ich finde es ganz passend, dass für Weihnachten in einigen Bundesländern der Katastrophenfall ausgerufen wurde. Denn für mich war Weihnachten schon immer eine zu vermeidende Katastrophe, der ich meist durch Reisen in möglichst weihnachtslose Länder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Italien, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

„Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute“ von Daniela Dahn

Dass ich 30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung ein Buch aus ostdeutscher Perspektive lese und (als Westdeutscher) viel Neues – interessanterweise auch über Westdeutschland – erfahre, zeigt, wie wichtig solche Bücher noch immer sind. Daniela Dahn legt gleich zu Beginn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

„Desintegriert euch!“ von Max Czollek

Integrationsgipfel, Integrationsministerium, Integrationsplan und so weiter. „Fehlende Integration“ ist angeblich die Wurzel allen Übels, und Integration das Endziel von allem. Dabei ist oft Assimiliation gemeint, wenn Integration gefordert, verlangt und regelrecht befohlen wird. Max Czollek hält davon gar nichts, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Judentum, Politik | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Ist das nicht ironisch? (16) BND-Cookies

Der Bundesnachrichtendienst schöpft den gesamten Internetverkehr in Deutschland ab und leitet ihn an die NSA weiter, spioniert deutsche Diplomaten aus, hört deutsche Journalisten ab, schützt amerikanische Geheimdienste, wenn diese deutsche und europäische Regierungen ausspionieren, und setzt sich über so gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Recht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Secondhand-Zeit“ von Swetlana Alexijewitsch

Manchmal hat das Kommittee für den Literaturnobelpreis etwas komische Ideen. So ging 2016 der Preis an einen Sänger, der gar keine Bücher geschrieben hat. 2018 wurde die Preisverleihung ganz vergessen. Aber 2015, das war ein völlig berechtigter Preis für Swetlana … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abchasien, Armenien, Aserbaidschan, Bücher, Belarus, Estland, Georgien, Geschichte, Lettland, Litauen, Politik, Russland, Transnistrien, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Bomben, Explosionen und mein Besuch in Beirut

Auch mein Aufenthalt in Beirut war geprägt von Explosionen, Bürgerkrieg und Attentaten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

„Die Reise ins Reich: Unter Reichsbürgern“ von Tobias Ginsburg

Ich habe zwar die ultimative Anleitung für Diskussionen mit Reichsbürgern geschrieben, aber persönlich kenne ich keinen. Soweit ich weiß. Wahrscheinlich halten sie sich fern von mir. Die Zeugen Jehovas diskutieren ja auch lieber mit Laien als mit Theologen. Wer wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Die Rauchende Schlange

Read this article in English. In diesen Tagen feiern wir eurozentristischen Europäer das Ende des Zweiten Weltkriegs, obwohl jener Veranstaltung in Asien noch ein paar Monate Zugabe gegönnt waren. Mit Paraden und Märschen wurde der überlebenden und mit Friedhofsbesuchen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Geschichte, Italien, Militär, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , | 28 Kommentare

Zeit für einen Schlussstrich! Nein! Doch! Warum?

Pünktlich zum 75. Jahrestag des 8. Mai 1945 läuft zum 75. Mal die Diskussion, ob es ein Tag der Befreiung und/oder/auch ein Tag der Niederlage war, wie man (sich) daran erinnern soll und ob der 8. Mai ein Feiertag werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Holocaust, Militär, Politik | Verschlagwortet mit , | 32 Kommentare

Luftbrücke für den Spargel

Click here to read this article in English. In Rumänien wurde zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie eine fast umfassende Ausgangssperre verhängt, die von Polizei und Militär kontrolliert wird. Jetzt ist glücklich, wer auf dem Land lebt oder wer zumindest einen Balkon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Rumänien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 22 Kommentare