Schlagwort-Archive: Antisemitismus

Marienbader Eloge

Es war eine spontane Entscheidung, aus der Not geboren, aber sie zeigte, dass das Gute oft recht nah liegt. Zumindest wenn man kurz vor dem ehemaligen Eisernen Vorhang lebt, der vielen Westeuropäern noch immer wie der Schleier des Nichtwissenwollens die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Musik, Reisen, Tschechien | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

“Neuer Antisemitismus? Fortsetzung einer globalen Debatte”

Der Sammelband, herausgegeben von Christian Heilbronn, Doron Rabinovici und Natan Sznaider und erschienen bei Suhrkamp 2019, ist die Neuauflage eines Sammelbandes von 2004. Etliche der Autoren haben ihre damaligen Beiträge um 2018 geschriebene Postskripta ergänzt, wobei diese ausnahmslos ein Anwachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Deutschland, Estland, Europa, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Holocaust, Iran, Islam, Israel, Judentum, Polen, Politik, Religion, USA | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die deutsche Kolonie

Die deutschen Kolonien hießen nicht Kolonien, sondern Schutzgebiete. Die einzige deutsche Kolonie, die heute noch deutsche Kolonie heißt, war hingegen niemals eine deutsche Kolonie. Schon zu kompliziert? Dann hört jetzt besser auf, zu lesen. Mitten im besten Viertel von Haifa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Fotografie, Geschichte, Israel, Judentum, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

So haltet Ihr Euch die Zeugen Jehovas vom Leib.

Fast könnte ich Verfolgungswahn bekommen, wenn ich mir ins Gedächtnis rufe, in wie vielen Ländern mich die Zeugen Jehovas schon zu Hause aufgesucht haben: in Deutschland, England, Malta, Litauen, Italien, Rumänien, Bolivien und Peru. In Sizilien und in Rumänien kamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Judentum, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

„Antisemitische Bücher“

Hier mal wieder etwas für die Großeltern, die noch immer behaupten, „von nichts gewußt“ zu haben. Die Großdeutsche Buchhandlung hielt beim NSDAP-Parteitag in Nürnberg 1937 jedenfalls nicht hinterm Berg mit Judenhass, Verschwörungstheorien und Pseudowissenschaft, sondern hielt dieses Gebräu sogar für verkaufsfördernd. (Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Geschichte, Holocaust | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Grutas-Park – ein Museum für Geschichtsverfälschung

Der Grūtas-Park ist ein Park mit sowjetischen Denkmälern sowie ein Museum über die sowjetische Besatzung Litauens. Ich spazierte von Druskininkai im Süden Litauens los, um die 8 km zu dem Park durch den schneebedeckten Wald und über zugefrorene Seen zurückzulegen, wobei ich mich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Holocaust, Litauen, Militär, Reisen, Russland | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare