Archiv der Kategorie: Spanien

Ein Spaziergang durch Baza

Read this in English. Manchmal komme ich nur in einen Ort, weil er auf der Strecke von A nach B liegt, mir aber die Strecke von A nach B zu lange für eine Tagesreise ist. Als ich von Málaga nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Eine Postkarte aus Málaga

Read this in English. Vor dem Rathaus steht Antonio mit einem, nein, gleich mehreren Schildern gegen hohe Steuern und Abgaben. Gegen welche, frage ich. „Alle!“ Ich bohre weiter und erfahre, dass es um so etwas wie eine Immobilienwertzuwachssteuer geht, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Mauthausen

To the English version. Meine Gastgeber in Linz sind äußerst herzliche Gastgeber. Am Morgen des Abschieds kochen, backen, pürieren, flambieren und präparieren sie, wie wenn ich kein bescheidenes Männlein, sondern eine Horde von hundert Hungrigen wäre. Leider habe ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Fotografie, Geschichte, Holocaust, Spanien, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , | 23 Kommentare

„Der falsche Überlebende“ von Javier Cercas

Read this in English. Vor kurzem habe ich eine moderne Adaption von Karl May empfohlen. Aber Hochstapler, die ihr Leben abenteuerlicher darstellen als es ist, existieren nicht nur in Romanen und in Blogs. Manche leben mitten unter uns. Oder drängen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Holocaust, Spanien | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

In Spanien ist heute schon Weihnachten

Read this article in English. In vielen Ländern tobt ein Kampf darum, ob der 24. oder der 25. Dezember das eigentliche Weihnachten ist. Ein Kampf zwischen Kapitalisten und Christen, der dieses Jahr besonders heftig geführt wird. Die einen wollen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Spanien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

„Das Tal des Himmels“ von John Steinbeck

Wie wenn ich geahnt hätte, wie schön es in Venta Micena werden würde, nahm ich ein Buch über ein ähnlich schönes Tal für die Lektüre mit nach Andalusien: Das Tal des Himmels von John Steinbeck. In diesem frühen Werk, veröffentlicht 1932, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Bücher, Fotografie, Spanien, USA | 1 Kommentar

Leben in einer Höhle

Als ich Euch die Höhlenwohnungen in der Gegend um Venta Micena vorgestellt habe, versprach ich einen Blick in eine davon. Zum Glück lernte ich Florence und Bruno kennen, die mich in ihre Höhle in Fuente Nueva einluden. Es war viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Granada ist überbewertet

Ich war schon etwas skeptisch, angesichts des Lobs, mit dem Granada überschüttet wird. „Schönste Stadt Spaniens, bestes Beispiel für maurische Architektur in der Welt, atemberaubend, faszinierend, spektakulär, und so weiter.“ Aber als ich dort ankam, naja, seht selbst. Zugegeben, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Venta Micena – Tag 30/30

Heute ist der letzte Tag in Venta Micena. Ursprünglich dachte ich, dass ich, um abzureisen, ein paar Stunden neben der Straße stehen müsste, bis mich jemand mitnehmen würde. Nicht weil die Menschen nicht hilfsbereit wären, sondern weil nur alle paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Venta Micena – Tag 29/30

Einstmals verlief hier die Grenze zwischen dem arabischen/maurischen al-Andalus und dem Königreich von Murcia. Deshalb stößt man beim Wandern manchmal auf arabische Wachtürme.

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen