Archiv der Kategorie: Geschichte

Auf den Spuren des Königs (Tag 3) Ammersee

Am dritten Tag der Wanderung war ich gerade dabei, mein Lager in einem verwunschenen Park aufzuschlagen, als ein unerwarteter Anruf kam.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Auf den Spuren des Königs (Tag 2) Kloster Andechs

Ich wollte wirklich ganz friedlich und unbekümmert durch Bayern wandern. Keine Ahnung, warum ich schon am zweiten Tag fast im Gefängnis gelandet wäre.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Auf den Spuren des Königs (Tag 1) Starnberger See

Die Wanderung beginnt mit einer Planänderung, mit einem großen Schock und mit Mord und Totschlag.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Fliegerangriff auf die Orthographie

An der alten Bahnstrecke zwischen Ursensollen und Lauterhofen steht ein Kreuz, das laut Inschrift „Zum Gedenken an die Opfer des Fliegerangriff’s auf den Personenzug (Amberg – Ursensollen – Lauterhofen) am 20. 02. 1945 um 12:15 Uhr“ dient. Leider kann ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Leicht zu verwechseln (41) Sturm auf den Reichstag

Original: Kopie: „Was seid Ihr nur für lächerliche Anfänger“, denkt sich Marschall Schukow. Links: Alle Folgen von „Leicht zu verwechseln“. Mehr über die Reichsbürger.

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Stein-, Schotter- und Trümmergärten

Wenn man in Deutschland durch Dörfer und Kleinstädte geht, sieht man immer öfter Gärten, die nicht mehr aussehen wie Gärten, sondern wie KZ-Gedenkstätten. Ganz grau und trist. Viel Stein und Beton. Wie wenn jede Pflanze und jedes Tier ausgemerzt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

„Secondhand-Zeit“ von Swetlana Alexijewitsch

Manchmal hat das Kommittee für den Literaturnobelpreis etwas komische Ideen. So ging 2016 der Preis an einen Sänger, der gar keine Bücher geschrieben hat. 2018 wurde die Preisverleihung ganz vergessen. Aber 2015, das war ein völlig berechtigter Preis für Swetlana … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abchasien, Armenien, Aserbaidschan, Bücher, Belarus, Estland, Georgien, Geschichte, Lettland, Litauen, Politik, Russland, Transnistrien, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Der dümmste Plan aller Zeiten

Read this breathtaking story in English. Deutsche schmieden gerne große Pläne. Weltherrschaft, Flughafen in Berlin, Weltraumbahnhof im Kongo, und so weiter. Unter all den schiefen Schlieffen-Plänen ist es schwer, eine Rangfolge zu erstellen, weil einer dümmer als der andere ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Militär, Technik | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

„Gegenlauschangriff“ von Christoph Hein

Von den etwa 30 autobiographischen Anekdoten aus der DDR-Zeit des Autors hatte ich mir einen Einblick in das Leben in jenem der beiden deutschen Staaten erhofft, den ich nie persönlich kennenlernen durfte. Dafür sind die meisten jedoch zu unergiebig, viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Flug nach Horta

Read this article in English. Im Flugzeug auf die Insel Faial sitzen auffallend viele Menschen, die dicke Bücher auf die Reise mitgebracht haben. Auch dafür ist eine Insel gut, und ich frage mich, wieso die Menschen, wenn sie gerne lesen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Geschichte, Portugal, Reisen, Technik | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare