Archiv der Kategorie: Geschichte

Unsortierte Gedanken (21)

„Heimat“ – ist das nicht das, wofür man sich von Leuten mit anderer „Heimat“ im Krieg abknallen lässt? Wenn es tatsächlich ein danach benanntes Bundesministerium geben wird, dann werde ich mich zu dem Konzept „Heimat“ doch mal ausführlich und, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Bundestagswahl 2017, Deutschland, Geschichte, Montenegro, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diese verdammten Nazis waren doch wirklich überall

Gesehen im Flughafen von Santiago de Chile: Da ich gerade auf dem Weg zur Osterinsel und ziemlich klamm in der Kasse war, gingen leider all meine Pesos für ein allerdings sehr nützliches Buch über die Osterinsel drauf. Jetzt habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Chile, Deutschland, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Filmkritik „Die dunkelste Stunde“

Juhu, ein Film über Churchill, über den Zweiten Weltkrieg! Ein Film, bei dem auch der Geschichtsstudent ohne schlechtes Gewissen den Schreibtisch verlassen und sich auf den Weg ins Kino machen kann. Doch dort sogleich die erste Enttäuschung: Selbst in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Großbritannien, Kino | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Hüben und Drüben von Außen betrachtet

Früher, vor Erasmus, war das mit dem akademischen Auslandsaufenthalt noch kompliziert: Visum, Krankenversicherung, Geld wechseln. Außerdem gab es kein Internet, so dass man nicht schon aus der Ferne eine Wohnung suchen konnte. Die erste Woche schlief man also im Hotel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Deutschland, Geschichte, Großbritannien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Vrmac – wo Wandern betrunken macht

Der einzige Nachteil an Kotor ist, dass es an einem Fjord liegt, umgeben von steil aufragenden Bergen, die die Sonne am Morgen erst mühsam überwinden muss, während sie anderswo im Land schon Menschen und Gemüter erwärmt, und hinter denen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Fotografie, Geschichte, Montenegro, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Als Deutsch einfacher werden sollte

„Sprache ist der Schlüssel zur Integration“ heißt es bei jeder Leitkulturdebatte. Das würde erklären, warum Integration in Deutschland selbst bei größter Anstrengung niemals so schnell vor sich gehen kann wie in Großbritannien oder den USA. Denn Englisch kann auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Politik, Sprache | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Umzug nach Montenegro

So, jetzt bin ich aber wirklich länger als genug in Ammerthal geblieben. Mietfreies Wohnen und ein gemütliches Zimmer voller Bücher böten eigentlich angenehme Voraussetzungen für einen Studenten, aber es fehlen einfach die sozialen, intellektuellen und kulturellen Kontakte und Möglichkeiten. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Leben, Montenegro, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare