Schlagwort-Archive: Titicaca

Der Tag, an dem ich alles verlor

Sein Gepäck auf einem belebten Marktplatz in Bolivien ein paar Stunden unbeaufsichtigt zu lassen, war vielleicht nicht die beste Idee. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Peru, Reisen, Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Deutsche Entwicklungshilfe

Wenn deutsche Behördenvertreter nach Copacabana am Titicaca-See kommen, sehen sie sofort, woran es mangelt. Na, ist Euch nichts aufgefallen? Seht noch einmal genau hin. Diesem Idyll in Bolivien fehlt doch ganz klar die Mülltrennung am Strand, stolz gestiftet von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Deutschland, Fotografie, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Neue Visitenkarten

Visitenkarten scheinen aus der Mode gekommen zu sein. Egal, um Mode habe ich mich noch nie gekümmert. Mögen andere ihre Handys „swipen“ oder „bluetoothen“, ich händige weiter Karten aus Papier aus. Nachdem die erste Auflage an Fotokarten verbraucht war – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abchasien, Bolivien, Brasilien, Chile, Fotografie, Georgien, Osterinsel, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Zutritt nur mit Hut

Die Bewohner der Insel Taquile im Titicaca-See waren von den stillosen und unzureichend behüteten Besuchern so schockiert, dass sie am Aufgang vom Hafen eine Steinskulptur errichteten, die signalisieren soll, wie man sich dort zu kleiden habe. Als kultursensibler Reisender habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Peru, Reisen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Coca Cola ist überall

Es gibt nicht viele Dinge, von denen ich abhängig bin. Monate können ins Land ziehen, in denen ich keine einzige Zigarre rauche. Bei Schokolade halte ich es nicht ganz so lange aus, etwa eine Woche maximal. Aber nach spätestens drei Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Brasilien, Chile, Fotografie, Osterinsel, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Romantik im Alter

Fotografiert in Copacabana am Ufer des Titicaca-Sees in Bolivien.

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Leben, Reisen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der tröstende Hund

Normalerweise mag ich keine Hunde. Wenn Hunde nicht ganz doof sind, merken sie das und lassen mich in Ruhe. Aber als ich auf dem Umzug von Bolivien nach Peru in Copacabana gestrandet war und dachte, mein gesamtes Gepäck, einschließlich meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Reisen, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Materialisten-Christen

Wenn die Dinge, das Geld, die Weltlichkeit im Mittelpunkt unseres Lebens stehen, dann ergreifen sie Besitz von uns, und wir verlieren unsere menschliche Identität. Papst Franziskus, 29. September 2013 Diese neue Linie der Katholischen Kirche, die mit der Tradition des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Christentum, Fotografie, Philosophie, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Bucht der Schafe

Auf der Isla del Sol im Titicaca-See liegt nicht nur die berühmte Schweinebucht, sondern auch eine geheime Bucht der Schafe. Bei solch einer Aussicht wird die von den Schafen produzierte Wolle wahrscheinlich besonders wohlig.

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bolivien vermisst das Meer

In jedem Land Südamerikas gibt es einen Aspekt, mit dessen Erwähnung man selbst den langatmigsten Gesprächspartner sofort zum Schweigen – und oft zum Weinen – bringen kann. In Brasilien genügt es, die Zahlenkombination 7-1 laut auszusprechen. In Bolivien lobt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Chile, Geschichte, Militär, Peru, Politik, Reisen, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare