Schlagwort-Archive: Schule

„Wie ich fälschte, log und Gutes tat“ von Thomas Klupp

Man merkt, dass man in der Provinz lebt, wenn man sich über jedes Buch freut, das in der Region, der man entstammt, und die Provinz zu nennen sich die hier mit unangebrachtem Stolz verwurzelten Zeitgenossen verwehren würden, angesiedelt ist. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Was macht Max Scheler am Titicaca-See?

Als ich in einem Schulhof in Copacabana in Bolivien diese Wandmalerei sah, stellten sich gleich ein ganzer Haufen von Fragen. 1 – Wer war Max Scheler? Der Name klang verdächtig deutsch. Und wenn es ein Deutscher/Österreicher/Schweizer zu ausreichender Bekanntheit bringt, dass eine Schule in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Fotografie, Philosophie, Reisen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Unsortierte Gedanken (2)

Noch immer stehe ich jeden Tag vor 6 Uhr auf. Das Problem ist, dass ich spätestens um 10 Uhr schon Spaghetti oder eine Pizza brauche und mittags schon Zigarren rauche. „Es gibt genügend Lebensmittel auf der Welt, sie müssten nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Geschichtsunterricht in Bolivien

Wenn man nach einem Tag Fußmarsch durch den Dschungel und einigen Flußüberquerungen endlich auf ein Dorf trifft, ist man erleichtert. Wenn man dann in dem 300-Einwohnerdorf eine aktive Schule erblickt, schlägt das Bildungsbürgerherz höher. Zuerst einmal gab es anstatt Bildung ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Bolivien, Deutschland, Fotografie, Geschichte, Holocaust, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare