Archiv der Kategorie: Militär

Corona-Profiteure

Die erste gute Nachricht in dieser vor guten Nachrichten nur so strotzenden Geschichte ist, dass man wieder per Anhalter fahren kann. Die Angst vor dem Coronavirus geht sichtbar zurück, zumindest wenn man nicht direkt vor einem Tönnies-Schlachthof den Daumen rausstreckt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Die Rauchende Schlange

Read this article in English. In diesen Tagen feiern wir eurozentristischen Europäer das Ende des Zweiten Weltkriegs, obwohl jener Veranstaltung in Asien noch ein paar Monate Zugabe gegönnt waren. Mit Paraden und Märschen wurde der überlebenden und mit Friedhofsbesuchen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Geschichte, Italien, Militär, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , | 28 Kommentare

Zeit für einen Schlussstrich! Nein! Doch! Warum?

Pünktlich zum 75. Jahrestag des 8. Mai 1945 läuft zum 75. Mal die Diskussion, ob es ein Tag der Befreiung und/oder/auch ein Tag der Niederlage war, wie man (sich) daran erinnern soll und ob der 8. Mai ein Feiertag werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Holocaust, Militär, Politik | Verschlagwortet mit , | 30 Kommentare

In der Fremdenlegion

Click here for the English version of this insider report. Vor ein paar Jahren schien mal wieder der Bildungsbürger in mir durch, erinnerte sich dunkel an das vor Dekaden absolvierte Gymnasium und bereute, der Sprache unseres westlichen Nachbarlandes niemals die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Militär, Reisen, Sport, Sprache | Verschlagwortet mit , | 23 Kommentare

Wann war noch mal der Zweite Weltkrieg?

Read this article in English. Eine komische Frage, insbesondere von jemandem, der Geschichte studiert. Aber wenn man öfter im postsowjetischen Raum, also den Nachfolgestaaten der UdSSR unterwegs ist, kann man ins Zweifeln kommen. Bevor Ihr weiterlest, haltet doch mal kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abchasien, Estland, Fotografie, Geschichte, Lettland, Litauen, Militär, Moldawien, Polen, Politik, Rumänien, Russland, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Kiew – Tag 15/21 – Panzer

Muss ich mir Sorgen machen, wenn plötzlich Panzer vor dem Haus stehen? Links: Mehr aus der Ukraine. Mehr über Krieg. To the English version of this blog.

Veröffentlicht unter Fotografie, Militär, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Filmkritik: „Donbass“

Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges, könnte man den Film Donbass zusammenfassen, der mich mehr verwirrt als informiert hat. Allerdings in durchaus beeindruckender, teils verstörender, teils amüsanter Weise. In 13 Episoden stellt Sergei Loznitsa das Leben in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kino, Militär, Politik, Russland, Ukraine | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Unser Zwangsarbeiter

Vor kurzem weilte ich mal wieder bei meinem Vater in Bayern, wo es sehr formlos zugeht und man die Füße auf den Tisch legen und in der Wohnung rauchen darf. Wir waren beide in die Lektüre vertieft, mein Vater in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Militär, Russland | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

„Operation Friedensquelle“

Heute beim Westpark-Grill in Aachen: „Ich hätte gerne einen Döner im Brot.“ „Komplett?“ „Ohne Sauce bitte, aber ansonsten mit allem.“ „Auch mit Zwiebeln?“ „Ja, gerne. Und haben Sie ein scharfes Gewürz?“ „Ich habe ein scharfes Gewürz und eine scharfe Sauce.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Politik, Syrien, USA | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Kongo“ von David van Reybrouck

Ich habe kaum Ahnung von Afrika, war noch nie wirklich dort und habe auch keine diesbezüglichen Pläne (weil mir das tropische Klima mehr zusetzt als zusagt). Warum habe ich also die letzten Wochen ein 660-Seiten-Buch über die Geschichte des Kongo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belgien, Geschichte, Militär, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare