Archiv der Kategorie: Militär

Wann war noch mal der Zweite Weltkrieg?

Eine komische Frage, insbesondere von jemandem, der Geschichte studiert. Aber wenn man öfter im postsowjetischen Raum, also den Nachfolgestaaten der UdSSR unterwegs ist, kann man ins Zweifeln kommen. Bevor Ihr weiterlest, haltet doch mal kurz inne und versucht, den Beginn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abchasien, Estland, Fotografie, Geschichte, Lettland, Litauen, Militär, Moldawien, Polen, Politik, Rumänien, Russland, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Kiew – Tag 15/21 – Panzer

Muss ich mir Sorgen machen, wenn plötzlich Panzer vor dem Haus stehen? Links: Mehr aus der Ukraine. Mehr über Krieg. To the English version of this blog.

Veröffentlicht unter Fotografie, Militär, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Filmkritik: „Donbass“

Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges, könnte man den Film Donbass zusammenfassen, der mich mehr verwirrt als informiert hat. Allerdings in durchaus beeindruckender, teils verstörender, teils amüsanter Weise. In 13 Episoden stellt Sergei Loznitsa das Leben in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kino, Militär, Politik, Russland, Ukraine | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Unser Zwangsarbeiter

Vor kurzem weilte ich mal wieder bei meinem Vater in Bayern, wo es sehr formlos zugeht und man die Füße auf den Tisch legen und in der Wohnung rauchen darf. Wir waren beide in die Lektüre vertieft, mein Vater in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Militär, Russland | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

„Operation Friedensquelle“

Heute beim Westpark-Grill in Aachen: „Ich hätte gerne einen Döner im Brot.“ „Komplett?“ „Ohne Sauce bitte, aber ansonsten mit allem.“ „Auch mit Zwiebeln?“ „Ja, gerne. Und haben Sie ein scharfes Gewürz?“ „Ich habe ein scharfes Gewürz und eine scharfe Sauce.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Politik, Syrien, USA | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Kongo“ von David van Reybrouck

Ich habe kaum Ahnung von Afrika, war noch nie wirklich dort und habe auch keine diesbezüglichen Pläne (weil mir das tropische Klima mehr zusetzt als zusagt). Warum habe ich also die letzten Wochen ein 660-Seiten-Buch über die Geschichte des Kongo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belgien, Geschichte, Militär, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare

„Deutschland 83“ – Spannung und Nostalgie

Das Kino wird immer mittelmäßiger, und das ist noch wohlwollend ausgedrückt, aber Fernsehserien werden immer besser. Dieser Trend zeigt sich auch bei Spionagefilmen. Der letzte James-Bond-Film, Spectre, war grottenschlecht, Jason Bourne wird immer abstruser, und bei Mission Impossible blickt sowieso niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kino, Militär | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare