Archiv der Kategorie: Musik

Marienbader Eloge

Es war eine spontane Entscheidung, aus der Not geboren, aber sie zeigte, dass das Gute oft recht nah liegt. Zumindest wenn man kurz vor dem ehemaligen Eisernen Vorhang lebt, der vielen Westeuropäern noch immer wie der Schleier des Nichtwissenwollens die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Musik, Reisen, Tschechien | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Ein historischer Besuch in Nordkorea

Jetzt war Donald Trump also endlich in Nordkorea und hat sich darüber gefreut wie das Kind, das als einziges in den Vergnügungspark durfte, während alle anderen auf die Eröffung in ein paar Monaten warten müssen. Ich weiß nicht, was er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Musik, Politik, Rumänien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

„Trauermarsch“

Ein Trauermarsch war eigentlich ein Musikstück, von dem jeder Komponist eines im Repertoire hatte, weil man mit den Symphonien zwar berühmt, aber nicht reich wurde. Das galt vor allem für die Zeit vor Erfindung des Urheberrechts. Deshalb mussten die Musikgenies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Medien, Musik, Politik, Reisen, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Fronleichnam in Bolivien

Ich dachte immer, Fronleichnam sei eine ernste und andächtige Angelegenheit. In Quillacollo in Bolivien gab es zwar einen kurzen religiösen Umzug zur Kathedrale, wo Eis- und Bierverkäufer schon ihrem Geschäft nachgingen, während der Pfarrer etwas von Jesus erzählte. Aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Christentum, Fotografie, Musik, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Musizieren ist harte Arbeit

Da braucht man schon einmal eine Pause. Fotografiert in Cochabamba, Bolivien.

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Musik, Reisen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Video: Kapelle in den Bergen

Beim Wandern in Montenegro entdeckt man allerhand. Aber was immer es ist, man kann darauf wetten, dass es menschenleer und verlassen ist. Habt Ihr gemerkt, wie perfekt die Musik auf die Handlung abgestimmt ist? Und das bei meinem ersten Versuch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Montenegro, Musik, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Unsortierte Gedanken (16)

Jedes Mal, wenn ich nach Europa zurückkehre, haben sich die Mieten verdoppelt. In Deutschland kann es durchaus passieren, dass man beim Spazierengehen mitten auf der Wiese einen splitternackten Mann auf einer Decke meditieren sieht. Ich wollte ihn nicht erschrecken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Deutschland, Geschichte, Judentum, Musik, Polen, Religion, Sprache, Tschechien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen