Archiv der Kategorie: Musik

Tagesnotizen 9

Diese Sendung über die Nürnberger Prozesse wartet nicht nur mit Originalaufnahmen auf, sondern rahmt diese in eine hervorragende Analyse von Peter Steinbach ein. Wieso gibt es kein LL.M.-Programm für Rechtsgeschichte? Bitte dieses Jahr nicht vergessen, den 100. Jahrestag der Russischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Deutschland, Geschichte, Militär, Musik, Presserecht, Recht, Reisen, Rumänien, Russland, Strafrecht, Ukraine, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Tagesnotizen 7

Wie wäre es mit einer Obergrenze für im Mittelmeer Ertrinkende? In Venezuela, das von den 1950er bis in die 1980er Jahre das reichste Land Südamerikas war, und das noch immer über die größten Erdölreserven der Welt verfügt, verhungern die Menschen jetzt. Jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Deutschland, Geschichte, Musik, Politik, Recht, Terrorismus, USA, Venezuela, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tagesnotizen 6

Kreative Betrüger eröffnen eine falsche Botschaft. In Peru hatte ich zwei Couchsurfer aus Russland zu Besuch. Als sich die beiden untereinander auf Russisch unterhielten, fiel mir auf, wieviele deutsche Lehnwörter das Russische verwendet: Rucksack, Butterbrot, Gastarbeiter, Wunderkind u.s.w. Darauf angesprochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Christentum, Kuba, Musik, Reisen, Religion, Russland, Scams, Sprache, Urheberrecht, USA | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fronleichnam in Bolivien

Ich dachte immer, Fronleichnam sei eine ernste Angelegenheit. In Quillacollo in Bolivien gab es zwar einen kurzen religiösen Umzug zur Kathedrale, wo Eis- und Bierverkäufer schon ihrem Geschäft nachgingen, während der Pfarrer etwas von Jesus erzählte. Aber die meisten Leute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Christentum, Fotografie, Musik, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Elise, bring mal den Müll runter

Alle paar Tage werde ich ausnahmsweise nicht von kläffenden Hunden, hämmernden Nachbarn, hupenden Autos oder lärmenden Kindern geweckt, sondern von Beethovens Für Elise. Zuerst dachte ich, dass einer der Nachbarn einen monotonen Musikgeschmack hat und das Lied in einer Endlosschleife … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Peru, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Video-Blog: Musik in den bolivianischen Bergen

Wenn man im Valle de la Luna etwas außerhalb von La Paz spazierengeht, stößt man nicht nur auf außergewöhnliche Gesteinsformationen, sondern auch auf Flötisten, die wagemutig und hoffentlich schwindelfrei auf einem dieser Felsen spielen.

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Musik, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Was macht die SS-Marschkapelle in Bolivien?

Durchschnittlich wird man in Bolivien zweimal pro Woche von einer Marschkapelle geweckt und mindestens einmal in der Woche von einer Marschkapelle und einem Feuerwerk am Einschlafen gehindert. Das ist mir grundsätzlich ganz sympathisch und immer noch besser als die Gesänge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Deutschland, Geschichte, Musik, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare