Schlagwort-Archive: Rauchen

Das Köhlerhandwerk

Wenn ich mich mit jemandem treffe, mache ich das ungern im Biergarten oder vor dem Kino, wo Hunderte von Menschen warten. Denn unter jenen Hunderten sind immer ein oder zwei, die man gerade nicht treffen will oder die einen wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schweiz, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Die Rauchende Schlange

Read this article in English. In diesen Tagen feiern wir eurozentristischen Europäer das Ende des Zweiten Weltkriegs, obwohl jener Veranstaltung in Asien noch ein paar Monate Zugabe gegönnt waren. Mit Paraden und Märschen wurde der überlebenden und mit Friedhofsbesuchen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Geschichte, Italien, Militär, Politik, Reisen, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit | 28 Kommentare

Unser Zwangsarbeiter

Vor kurzem weilte ich mal wieder bei meinem Vater in Bayern, wo es sehr formlos zugeht und man die Füße auf den Tisch legen und in der Wohnung rauchen darf. Wir waren beide in die Lektüre vertieft, mein Vater in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Militär, Russland, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , | 19 Kommentare

Unsortierte Gedanken (24)

Diese verdammte Epigenetik macht alles zunichte, was ich am Gregor-Mendel-Gymnasium gelernt habe. Ihr erinnert Euch an den Artikel über meine Geburtstagswanderung von Wien nach Bratislava? Der Kollege Tim Burford hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich, als ich nach Carnuntum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Bücher, Geschichte, Rumänien, Russland, Sport, Technik, Tschechien, Wirtschaft, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Im Zigarrengeschäft – 50 Jahre später

Donnerstag ist Markttag in Huéscar, und nach dem Obst- und Gemüseeinkauf fehlte nur noch eine Zeitung, am besten El Pais, meine bevorzugte spanische Lektüre. Ich könne sie im Tabakgeschäft finden, hatte man mir gesagt. Als ich den Laden, gleich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Kino, Reisen, Schreiben, Spanien, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Wie kann die SPD wieder gewinnen?

Sehen wir uns mal an, was alle bisher erfolgreichen SPD-Kanzlerkandidaten gemeinsam hatten. Das kann doch kein Zufall sein. SPD-Wähler wollen Raucher. Wir wissen natürlich, dass es ungesund ist, aber welche Freuden hat der kleine Mann denn sonst? Und wer will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Unsortierte Gedanken (22)

So, so, dieser Carles Puigdemont läuft also wieder frei herum. Wo bleiben die Rufe nach „Recht und Ordnung“, nach harten Strafen, nach Abschiebung? Im Jahr 2017 war ich anscheinend ziemlich träge, denn ich bin keinen einzigen Halbmarathon gelaufen. Da weltweit die Kriegsgefahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bolivien, Deutschland, Islam, Politik, Recht, Reisen, Sport, Tschechien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Video: Kapelle in den Bergen

Beim Wandern in Montenegro entdeckt man allerhand. Aber was immer es ist, man kann darauf wetten, dass es menschenleer und verlassen ist. Habt Ihr gemerkt, wie perfekt die Musik auf die Handlung abgestimmt ist? Und das bei meinem ersten Versuch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Montenegro, Musik, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Unsortierte Gedanken (11)

Mohammad Mostafaei, der Anwalt, mit dem ich zusammen im Iran festgenommen wurde, hat jetzt ein Buch geschrieben. Angeblich komme ich darin auch vor, aber bis jetzt ist es nur auf Norwegisch erschienen.  Kennt noch jemand Paul von Heyse oder Jacinto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Frankreich, Geschichte, Iran, Mexiko, Militär, Musik, Politik, Recht, Reisen, Sport, Sprache, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Video: Zeit für eine Pause

Nachdem ich den Cerro San Luis (4.267 m) im Nationalpark Cajas in Ecuador bestiegen, überwunden und wieder heil heruntergekommen war, musste ich diesen Fluss überqueren. Die Nationalparkangestellte im Besucherzentrum hatte mir, da es keine gedruckten Landkarten mehr gab, erklärt, ich solle einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ecuador, Fotografie, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen