Schlagwort-Archive: Spionage

Tagesnotizen 11

Mohammad Mostafaei, der Anwalt, mit dem ich zusammen im Iran festgenommen wurde, hat jetzt ein Buch geschrieben. Angeblich komme ich darin auch vor, aber bis jetzt ist es nur auf Norwegisch erschienen.  Kennt noch jemand Paul von Heyse oder Jacinto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Geschichte, Iran, Mexiko, Militär, Musik, Politik, Recht, Reisen, Sport, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Sand“ von Wolfgang Herrndorf

Ein nicht näher bezeichnetes Land in Nordafrika. September 1972. Eine Hippie-Kommune in der Sahara. Waffenschmuggel. Tote. Geldkoffer. Spione. Unterbelichtete Polizisten. Alte Minen in den Bergen. Ein Mann ohne Gedächtnis. Schriftsteller im Exil. Falsche Psychiater. Ist das alles nicht etwas zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Tagesnotizen 7

Wie wäre es mit einer Obergrenze für im Mittelmeer Ertrinkende? In Venezuela, das von den 1950er bis in die 1980er Jahre das reichste Land Südamerikas war, und das noch immer über die größten Erdölreserven der Welt verfügt, verhungern die Menschen jetzt. Jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Deutschland, Geschichte, Musik, Politik, Recht, Terrorismus, USA, Venezuela, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wen sollen wir ausspionieren?

Auf der Seite der Tagesschau stehen immer mal wieder – zufällig oder nicht – Meldungen untereinander, die wie die Faust aufs Auge passen. Heute: Die Nachricht, dass der BND für seine bisherigen Gesetzsverstösse und illegalen Praktiken mit mehr Geld und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Recht, Technik, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Filmkritik: James Bond „SPECTRE“

Dieser Filmkritik wird keine Spoiler-Warnung vorangestellt, weil im jüngsten James-Bond-Film SPECTRE sowieso keine Handlung zu erkennen ist. Er ist eher eine unorganisierte Aneinanderreihung von schlecht geschriebenen und lustlos gespielten Szenen. Wie eine Resterampe, auf der alles verramscht wird, was in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kino | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Deshalb war es so schwer, in Litauen Freunde zu finden

(Aus dem SPIEGEL Nr. 40/2014, ganz altmodisch in gedruckter Fassung gekauft, farblich markiert, Seite rausgerissen und eingescannt.)

Veröffentlicht unter Litauen, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Verfassungsschutz besonders schlau

Nach § 3 I Nr. 2 BVerfSchG gehört zu den Aufgaben des Verfassungsschutzes die Sammlung und Auswertung von Informationen, insbesondere von sach- und personenbezogenen Auskünften, Nachrichten und Unterlagen, über […] geheimdienstliche Tätigkeiten im Geltungsbereich dieses Gesetzes für eine fremde Macht. Entweder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Recht, USA | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen