Schlagwort-Archive: Roma

Nichtsesshafte Randgruppen – am Beispiel von Vagabunden und Roma

Meine Artikel zur Geschichte wurden bereits als schnoddrig, „dümmster Blog aller Zeiten“, „absolut widernatürlich und beispiellos“, ignorant, „völlig unangemessen“, nestbeschmutzend, mühsam, vor Halbwahrheiten strotzend, Schlamassel, Clickbait und sogar als „Aufruf zum Mord“ kritisiert. Zu einer gewissen Schnoddrig- und Flapsigkeit, fein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Strafrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Unsortierte Gedanken (18)

Erschreckend, wie Sinti und Roma in der Bundesrepublik rassistisch erfasst und verfolgt wurden, teilweise von NS-Behörden, die lediglich umbenannt und dem LKA Bayern untergeordnet wurden. So hat sich das Voruteil von den „kriminellen Zigeunern“ bis heute festgesetzt. Thomas Kuban hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Geschichte, Litauen, Recht, Reisen, Völkerrecht, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Ein Spaziergang durch Iași

Click here to read this article in English. Nur einen Tag verbrachte ich in Iași im fernen Osten Rumäniens, was wiederum für die meisten meiner Leser den fernen Osten Europas darstellt, während ich auf dem Rückweg aus Moldawien, noch weiter im Osten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Fotografie, Geschichte, Holocaust, Judentum, Kino, Reisen, Religion, Rumänien, Sprache | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Es gibt immer noch eine andere Minderheit

In einer Kleinstadt in Rumänien. Eine Roma-Mutter geht mit ihren beiden Töchtern im Supermarkt einkaufen. Alle in bunter Tracht, mit langen Röcken und Kopftüchern in rot, gelb, lila, blau, grün. Mehr Farben als das Flaggenmeer vor dem UN-Gebäude. Die Nicht-Roma-Rumänen, deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar