Schlagwort-Archive: Targu Mures

Sonnenuntergänge sind gar nicht so romantisch

Wir sitzen am Fluss, und das Mädchen rückt ein bisschen näher, als sie das lange Schweigen unterbricht: “Andreas, ist das nicht ein wundervoller Sonnenuntergang? Ich bin so froh, dass wir hierher gekommen sind, um diesen Moment gemeinsam zu genießen.” Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Rumänien, Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Mein TEDx-Vortrag: ein Leben mit Veränderungen

Wenn man mich in einer Stadt, in der rumänisch, ungarisch und deutsch gesprochen wird, zu einem Vortrag einlädt, dann entgehe ich sprachpolitischen Minenfeldern, indem ich Englisch spreche. Ich hoffe, dass das für meine deutschsprachigen Leser und Zuschauer keine zu große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Iran, Leben, Philosophie, Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Zwei Valentinstage in Rumänien

Das orthodoxe Christentum ist perfekt für Leute, die immer zu spät dran sind mit dem Geschenkekauf. Alles findet nämlich später statt. Weihnachten ist am 7. Januar, Ostern ist auch später (aber jedes Jahr mit einem anderem zeitlichen Abstand). Wer gerne feiert und trinkt, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Reisen, Religion, Rumänien | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Säumige Schuldner

In Deutschland hätte schon längst jemand den Datenschutzbeauftragten angerufen, aber in Bolivien und in Rumänien hängen im Eingang von Mietshäusern die Listen der Bewohner und ihrer jeweiligen Schulden für die Nebenkosten aus. In Rumänien konnte so jeder meiner Nachbarn einsehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Recht, Reisen, Rumänien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Spende an die Stadtbibliothek

Dass ich auch im Jahr 2015 noch nicht auf elektronische Bücher umgestiegen bin, hat zwei praktische Nachteile: Jedes Jahr werden allein für meinen Lesestoff einige Bäume abgeholzt. Wenn ich länger an einem Ort bleibe, sammelt sich eine kleine Bibliothek an, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bolivien, Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Vorübergehend geschlossen

Sogar im bankrotten und geschlossenen Zustand sehen manche Restaurants noch besser aus als andere, die geöffnet sind. Fotografiert in Targu Mures, Rumänien.

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Noch ein Monat bis Brasilien

Noch ist Oktober, aber das Novemberwetter hängt schon tief zwischen den Plattenbauten. So sehr ich Rumänien vermissen werde (der Rest des Landes ist schöner als der Blick aus meinem Fenster), an Tagen wie diesem habe ich keine Zweifel, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Fotografie, Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen