Archiv der Kategorie: Strafrecht

Lasst doch Eure Katzen nicht allein!

Wenn man schon in Las Vegas, New York, Bogotá und Salvador gewohnt hat, wo jeden Tag Menschen im Kugelhagel sterben, ist es richtiggehend amüsant, die Verbrechensberichte der Tageszeitung in Bayern zu lesen: Kinder, die ohne Führerschein einen Traktor bedienen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Drogendealer mit Ehrenkodex

Read this in English. Juli 2022. Volkspark Hasenheide in Berlin-Neukölln. Ein großer, grüner Park mit Streichelzoo, Freiluftkino, Hundeauslaufgelände, Baumlehrpfad, geschichtsverfälschendem Trümmerfrauendenkmal, Rosengarten, Minigolfanlage, einem Imbiss, der keine Currywurst im Angebot hat, aber händeringend Mitarbeiter sucht, dem von Friedrich Ludwig Jahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Recht, Strafrecht | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Frist für Entschädigungsanträge nach StrRehaHomG verlängert

Kürzlich, aber noch rechtzeitig, hatte ich darauf hingewiesen, dass die Frist zur Stellung von Entschädigungsanträgen nach dem StrRehaHomG am 21. Juli 2022 endet. Das „Gesetz zur strafrechtlichen Rehabilitierung der nach dem 8. Mai 1945 wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen verurteilten Personen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Recht, Strafrecht | Verschlagwortet mit , | 18 Kommentare

Vor hundert Jahren kamen Völkermörder nicht ungestraft davon – April 1922: Operation Nemesis

To the English version. Vor ein paar Tagen, am 24. April, war der Gedenktag für die Opfer des Völkermordes an den Armeniern. Das habt Ihr wahrscheinlich nicht mitbekommen, denn wo nicht gerade eine armenische Diaspora ansässig ist, geht das meist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armenien, Deutschland, Geschichte, Recht, Strafrecht, Völkerrecht | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Vor hundert Jahren sollte Homosexualität entkriminalisiert werden – April 1922: § 175 StGB

Wenn es formelle Kleinigkeiten gibt, die mich auf die Palme bringen, dann sind das drei Dinge: Wenn Leute „Russland“ sagen, obwohl sie die Sowjetunion meinen. Wenn Artikel des Grundgesetzes als Paragraphen zitiert werden. (Querulantenalarm!) Wenn Paragraphen ohne Gesetzesangabe genannt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Politik, Recht, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Vor hundert Jahren nahm ein armenischer Student das Recht in die eigene Hand – März 1921: Operation Nemesis

Read this in English. Versprochen hatte ich für die Reihe „Vor hundert Jahren …“ nur eine Folge pro Monat. Aber die letzte Folge über den russischen Bürgerkrieg und die Mongolei stieß auf positive Resonanz und führte zu neuen Unterstützern bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armenien, Deutschland, Geschichte, Recht, Strafrecht, Völkerrecht | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Spannender als ein Krimi

To the English version. Im Kino kommt schon seit Monaten kein Film mehr, der mich vom Hocker gehauen hat. Im Fernsehen läuft jeden Tag die Wiederholung von „Outbreak“, „Pandemie“ oder sonstigen Katastrophenfilmen. Und die Bundesliga wird von Staffel zu Staffel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Russland, Strafrecht | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Eine Postkarte aus Las Vegas

To the English version. Wenn Leute behaupten, das Jura-Studium sei trocken, muss ich immer lachen. Nach dem fünften Semester stand mein zweites Praktikum an, das ich bei der Staatsanwaltschaft absolvierte. In Las Vegas. Schon am ersten Tag fuhren wir in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht, Reisen, Strafrecht, USA | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Frauenhaus oder Männerhaus?

Zum heutigen Welttag gegen Gewalt an Frauen hagelt es neben den üblichen Schlägen auch Vorschläge zur Errichtung von mehr Frauenhäusern. Frauenhäuser sind diese meist verschämt in Hinterhöfen gelegenen und überbelegten Wohnungen, wo Frauen und Kinder sich vor ihren prügelnden (und, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Familienrecht, Recht, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Unsortierte Gedanken (15)

Endlich werden die in der Bundesrepublik Deutschland wegen Homosexualität verurteilen Männer (für Frauen war Homosexualität nicht strafbar) rehabilitiert. Ich war so lange aus Deutschland weg, dass ich jetzt verwundert umrechnen muss, wenn jemand Zeitangaben wie „viertel zwölf“ oder gar „dreiviertel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Antigua, Chile, Deutschland, Osterinsel, Recht, Reisen, Sprache, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare