Schlagwort-Archive: Housesitting

Flucht vor dem Corona-Virus – auf eine Insel mitten im Atlantik

Ganz ehrlich, Leute, dieses Corona-Virus wird langsam gefährlich. Jeden Tag kommt es näher, und zwar nicht schleichend, sondern mit richtigem Katatstrophenkaracho. Schon hat es meine Heimatprovinz erfasst, obwohl diese sonst niemand freiwillig besucht. Und dann sind die Leute noch immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Portugal, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Kiew – Tag 7/21 – Katzen

Oh, Ihr wollt endlich die Katzen sehen, derentwegen ich in Kiew bin? Stella und Stuart sind beide ein halbes Jahr alt, voller Energie und Neugier, immer bereit zum Spielen, aber auch interessiert an meiner Arbeit. Wenn ich bis spätestens 22 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Kiew – Tag 1/21

Weil ich während der kommenden drei Wochen in Kiew wahrscheinlich so viele Eindrücke sammeln werde, dass der daraus entstehen sollende Artikel sowieso zu lang für die meisten Leser wird, veröffentliche ich in der Zwischenzeit schon mal jeden Tag ein Foto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Zwei Kätzchen in Kiew

Nachdem ich den vergangenen Winter in Kanada verbracht habe, würde man es mir verzeihen, wenn ich dieses Jahr ein wärmeres Ziel ausgesucht hätte, wie Zypern oder Ceylon. Aber dann erhielt ich einen Anruf von zwei Kätzchen in der Ukraine, denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Belgien geht in die Verlängerung

Wer das Wetter in Belgien kennt, versteht, warum alle Belgier in den Ferien verreisen wollen. Das schafft Nachfrage nach Haushütern und Katzensittern. Deshalb habe ich unmittelbar nach dem Housesitting in Antwerpen einen Nachfolgeauftrag erhalten, der mich bis Anfang September nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgien, Politik, Reisen, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Wanzenplage

Das Schöne am Housesitting ist nicht nur, dass ich relativ kostenlos längere Zeit an Orten verbringen kann, die ich mir selbst nicht leisten könnte, und dass ich so ein bisschen Ruhe in mein ansonsten ständig weltreisen müssendes Leben bringe, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Nächste Reise: Antwerpen

Und schon wieder hat sich eine Katze gemeldet, die von mir gehütet werden will. Diesmal in Antwerpen in Belgien. Das mache ich natürlich gerne, denn in Antwerpen war ich noch nie, und eigentlich kenne ich von Belgien nur die EU-Institutionen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgien, Reisen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare