Briefwahl

Viele Leute füllen die Unterlagen zur Briefwahl aus, während sie einen Kater haben. Bei mir will der Kater die Briefwahl gleich selbst in die Hand nehmen: „Hoffentlich kommt bald dieser Briefwal, den ich bestellt habe. Ich bin nämlich hungrig wie ein Löwe!“

In Schweden ist die Wahl im Wahllokal nicht ganz geheim. Deshalb gehe ich stattdessen zum See. Das ist ein schwedisches Grundrecht (§ 15, letzter Satz, des 2. Kapitels einer der verwirrenderweise vier Verfassungen), und dort hat man Ruhe und Zeit, um eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen.

Wenn Ihr nicht wisst, ob Ihr am 26. September 2021 Zeit zum Wählen habt oder was Ihr an dem Tag machen werdet, beantragt noch die Briefwahl! Die Unterlagen werden auch ins Ausland geschickt, wie Ihr seht. Sogar auf den Campingplatz, die Berghütte oder die Forschungsstation in der Antarktis.

Außerdem habt Ihr so Zeit, den ganzen Stimmzettel durchzulesen. Von der Marxistisch-Leninistischen Partei bis zur Urbanen Hip-Hop-Party müsste eigentlich für jeden etwas dabei sein. Aber auf jeder Seite des Stimmzettels nur ein Kreuz!

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a writer, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Politik, Schweden abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Briefwahl

  1. Pingback: Im Schlafentzug nach Schweden | Der reisende Reporter

  2. Kain Schreiber schreibt:

    längst erledigt, auch ohne See…aber schöner machst du es allemal 😉

  3. Pingback: To Stockholm, on a Train of Uncharted Consciousness | The Happy Hermit

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s