Archiv der Kategorie: Bolivien

Deeskalationshund

Auf meinen Reisen gehe ich gerne auf Demonstrationen. Wenn ich die Forderungen unterstützenswert finde, dann sowieso. Aber auch wenn nicht, sind Proteste oder gar Revolutionen ein hervorragender Ort, um etwas über die Dynamik in dem jeweiligen Land zu lernen. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Drittes Reich und Hitler? Das geht immer.

So denken nicht nur N24, Guido Knopp und Der Spiegel, sondern auch Zeitschriftenverkäufer in Bolivien:

Veröffentlicht unter Bolivien, Deutschland, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Tagesnotizen 17

Der Putzfimmel ist die Fortsetzung des Faschismus mit neurotischen Mitteln. Ich ahnte nicht, dass Luxemburg eine Weltmacht ist, aber jetzt habe ich gelesen, dass die luxemburgische Armee im Koreakrieg kämpfte. Wenn Deutschland keinen Familiennachzug erlaubt, ist ein Umzug nach Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Bücher, Bolivien, Deutschland, Estland, Fotografie, Geschichte, Italien, Lettland, Litauen, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Western aus Bolivien

Zum Tod von Sam Shepard kann man sich viele seiner Filme mal wieder ansehen: Homo Faber, Black Hawk Down, Don’t Come Knocking und unzählige mehr. Selbst mir war bisher unbekannt, dass er in dem in Bolivien angesiedelten Western Blackthorn die Figur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Kino, Reisen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Jura-Studium in Bolivien

Zum Hintergrund empfehle ich meinen Artikel über Bolivien und das Meer.

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Recht, Völkerrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Tagesnotizen 14

Wenn ich mal in einer Quiz-Show bin, nehme ich als Telefonjoker den Typen, der die Wikipedia geschrieben hat. Was passiert eigentlich wenn keine Partei über die 5%-Hürde kommt? Wenn ich all die gut gemeinten Ratschläge befolgt hätte, die ich bekommen habe, wäre mein Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bildung, Bolivien, Bundestagswahl 2017, Christentum, Deutschland, Frankreich, Georgien, Geschichte, Großbritannien, Kolumbien, Leben, Mexiko, Militär, Politik, Portugal, Recht, Reisen, Rumänien, Sprache, Völkerrecht, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das Nazi-Taxi in Bolivien

Kürzlich habe ich darüber geschrieben, wie sich Fußballmannschaften in Südamerika auch durch ihre politische Ausrichtung unterscheiden. Anscheinend gibt es das gleiche bei Taxis. Dieser Moto-Taxi-Fahrer in Villa Tunari in Bolivien trug seine Einstellung so sichtbar auf dem Helm, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare