Schlagwort-Archive: Winter

Kiew – Tag 14/21 – Schnee

Kürzlich sind wegen des milden ukrainischen Winters alle vor Neid explodiert, jetzt kann ich Entwarnung geben: Es hat endlich geschneit und ist ein bisschen kühl geworden. Bevor Ihr jetzt sagt „huch, ist das hübsch“, sollte ich darauf hinweisen, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Holocaust, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

In Kanada gibt es noch richtige Winter.

Der nächste Haus- und Katzenhüterjob führt mich nach Calgary in Kanada, und zwar im tiefsten Winter, von Dezember bis März. Mir war schon klar, dass es dort ein bisschen kühler sein und etwas schneien würde, und eigentlich hatte ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanada, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Winterwunderland auf Schienen

Über die geniale Idee der rumänischen Eisenbahn zur Klimatisierung der Züge im Hochsommer hatte ich schon geschrieben. Allerdings scheint es, dass jemand vergessen hat, die Klimaanlage für den Winter umzustellen. Denn so sah diese Woche der Zug von Iași nach Temeschwar aus: Die transrumänische Eisenbahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Fotografieren im rumänischen Winter

Auf dem Bâlea-See in Rumänien, auf mehr als 2.000 Metern Höhe. Im Dezember. Es ist schon so lange kalt, dass der See komplett zugefroren ist. Wir spazieren auf dem Eis. Es hat schon so lange geschneit, dass das Eis bedeckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wie soll man sich da nicht verlaufen?

Mit Wegweisern wie diesem war es kein Wunder, dass ich mich auf meinem Marsch von Druskininkai nach Grutas (beide Orte liegen in Litauen) etwas im Wald verlief. Zum Glück hatte ich noch auf eine Wanderkarte gespäht, bevor ich mich auf den Weg machte, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Litauen, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Der Winter ist da.

(Im Călimani-Nationalpark in Rumänien.)

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Es hat noch nicht geschneit

… aber die Bäume sind schon mit eisigem Frost überzogen. Ja, Ihr habt es erkannt. Das ist der Bulevardul Cetăţii in Târgu Mureș, Rumänien. Und die folgenden Fotos habe ich in dem nahegelegenen Dorf Maiad/Nyomat aufgenommen, wo die Sonne die Bäume bereits aufgetaut hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Video-Blog: Abenteuer in den Bergen

Als ich in Montenegro war, wollte ich natürlich in die Berge. Das ist einfach, denn Montenegro ist Berge. Es gibt im ganzen Land keinen Ort (außer vielleicht Keller und Tiefgaragen), von dem aus man die Berge nicht zumindest sieht. Es war Ende Oktober, in den Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montenegro, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Eiskalt, aber romantisch

Die Kurische Nehrung ist eines der beliebtesten Ziele für Litauen-Reisende. Zurecht! Aber fast alle Besucher kommen in den Sommermonaten, wenn man schwimmen, sich am langen Sandstrand bräunen oder in den kühlenden Kiefernwäldern Zuflucht finden kann. Ich war auch mal im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Litauen, Reisen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schiff im Eis

Wenn Sie im Zusammenhang mit Wirtschaftssanktionen hören, daß „Vermögen eingefroren“ wird, haben Sie sich vielleicht auch schon gewundert, wie das eigentlich praktisch vor sich geht. In Nida, auf dem litauischen Teil der Kurischen Nehrung, konnte ich das im Februar 2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Litauen, Reisen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar