Archiv der Kategorie: Recht

Kriminalitätsprävention in Bolivien

Während meiner Wanderung auf den Chacaltaya fand ich in den Bergen ein entlegenes und verlassenes Dorf vor. Die Türen der teilweise schon verfallenden Häuser stehen offen, aber keines enthält etwas Interessantes. Nur an einer Tür steht: PROHIBIDO ROBAR („Diebstahl verboten“). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Reisen, Strafrecht | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Tagesnotizen 9

Diese Sendung über die Nürnberger Prozesse wartet nicht nur mit Originalaufnahmen auf, sondern rahmt diese in eine hervorragende Analyse von Peter Steinbach ein. Wieso gibt es kein LL.M.-Programm für Rechtsgeschichte? Bitte dieses Jahr nicht vergessen, den 100. Jahrestag der Russischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bolivien, Deutschland, Geschichte, Militär, Musik, Presserecht, Recht, Reisen, Rumänien, Russland, Strafrecht, Ukraine, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Es geht voran in Ägypten

Zumindest statistisch: Anfang 2011 gab es 42 Gefängnisse in Ägypten. Heute sind es 64. Allein seit dem Amtsantritt von Sisi wurden 17 neue Gefängnisse gebaut. Es gibt über 60.000 politische Häftlinge. Mehr als die Hälfte aller Gefängnisinsassen im Land wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Wiener Übereinkommen über konsularische Beziehungen

Das ist nur etwas für meine Völkerrechtskollegen. Frage: Wann schafft es das Wiener Übereinkommen über konsularische Beziehungen mal auf die Titelseite der Tageszeitung? Antwort: Wenn es einen nichtigen Streit zwischen Bolivien und Chile über die Flagge vor dem bolivianischen Konsulat in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Chile, Medien, Politik, Recht, Völkerrecht | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Scheidung? Ein Grund zum Feiern!

Bei der Beratungsstelle der Frauenrechtsorganisation Mujeres Creando in La Paz in Bolivien wird man nicht nur beraten und geholfen, sondern man kann auch seine Scheidung feiern. Ich fand es immer sinnvoller, die Freiheit anstatt das Aufgeben derselben zu feiern. In Südamerika ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Familienrecht, Fotografie, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

6% oder 7% – auf jeden Fall zu viel

In dem Film Spotlight wurde die Studie von Richard Sipe zitiert, nach der mindestens 6% aller katholischen Priester pädophil sind und dies ausleben. Die Recherchen des Boston Globe bestätigten das, und in meiner Filmbesprechung stellte ich die Frage, wieso dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Religion, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Urheberrecht in Bolivien

Bolivien hat anscheinend die weltweit besten Abkommen zum geistigen Eigentum ausgehandelt (nur im Iran fand ich eine ähnliche Situation vor, aber das Land ist keine Vertragspartei der Berner Übereinkunft). Respekt für die Superjuristen, die das hinbekommen haben! In Bolivien erhält man jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Kino, Recht, Reisen, Urheberrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar