Archiv der Kategorie: Recht

Vor hundert Jahren waren die Mieten auch schon zu hoch

Auf der Suche nach Themen für die noch junge, sich aber schon breiter Beliebtheit erfreuende Reihe „Vor hundert Jahren …“ wälze ich gerade alte Zeitungen. Wenn die Augen vom stundenlangen Entziffern vergilbter Schriften schmerzen, entspanne ich manchmal auf der Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Recht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ist das nicht ironisch? (16) BND-Cookies

Der Bundesnachrichtendienst schöpft den gesamten Internetverkehr in Deutschland ab und leitet ihn an die NSA weiter, spioniert deutsche Diplomaten aus, hört deutsche Journalisten ab, schützt amerikanische Geheimdienste, wenn diese deutsche und europäische Regierungen ausspionieren, und setzt sich über so gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Recht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Gesetz für die Ewigkeit

Dass der Bundestag manchmal Gesetze verabschiedet, die über seine Legislaturperiode hinaus wirken, kann man demokratietheoretisch wunderbar diskutieren, lässt sich aber kaum vermeiden, wenn man nicht nach jeder Wahl bei Null anfangen möchte. (Obwohl sich die These von der Stunde Null … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Recht, Technik | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Wandern trotz Ausgangssperre – dieser Trick macht es möglich!

Je nach Bundesland darf man noch in den Garten oder in den Wald. Mal allein, mal zu zweit. Das ist besser als nichts, aber die Nachbarschaft wird bald langweilig. Außerdem kennt einen die Polizei schon, so dass man nicht viermal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Geschichte, Recht, Religion, Völkerrecht, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit | 18 Kommentare

Brexit und die Europawahl

Langsam könnte man fast zu dem Verdacht gelangen, dass aus diesem Brexit nichts mehr wird. Denn drei Jahre, nachdem sich eine knappe Mehrheit der Briten in einem Referendum vorgeblich gegen die Beteiligung anderer Europäer am politischen Entscheidungsprozess ausgesprochen hat (und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Großbritannien, Politik, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Frauenhaus oder Männerhaus?

Zum heutigen Welttag gegen Gewalt an Frauen hagelt es neben den üblichen Schlägen auch Vorschläge zur Errichtung von mehr Frauenhäusern. Frauenhäuser sind diese meist verschämt in Hinterhöfen gelegenen und überbelegten Wohnungen, wo Frauen und Kinder sich vor ihren prügelnden (und, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Familienrecht, Recht, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Selbstmord ist nicht unbedingt etwas Schlechtes

Heute, am 10. September, ist der „Welttag der Suizidprävention“.  Naja, wenigstens mal ein Tag, von dem man sicher sein kann, dass er nicht von der Glückwunschkartenindustrie ersonnen wurde. Dennoch bleibt die Frage, die ich mir stellte, als ich das erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Philosophie, Recht | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Das war die Wehrpflicht

Es ist wieder Sommerloch. Man erkennt das an der Debatte um die Reaktivierung der Wehrpflicht. Nur Krokodile in Badeseen sind noch sommerlochiger. Aber gegen Krokodile könnte man dann ja die neu aufgestockte Wehrpflichtarmee einsetzen. Ich verstehe durchaus die Idee, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Militär, Politik, Recht | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Mieten in Deutschland

Read this article in English. Wohnungsmiete überall auf der Welt: Man schaut sich die Wohnung an, der Vermieter gibt einem den Schlüssel, man zieht ein und zahlt jeden Monat die Miete. Wenn es ein Problem gibt, ruft man an und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Recht | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Gibt es die Bundesrepublik Deutschland überhaupt? Diskutieren mit Reichsbürgern

Kein Friedensvertrag? Besatzung der Alliierten? BRD GmbH? Ich nehme jedes einzelne Argument der Reichsbürger auseinander. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Politik, Recht, Völkerrecht, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit | 38 Kommentare