Schlagwort-Archive: Migration

Deutsche Auswanderung in die USA

Bei Debatten um Migration geht es oft darum, ob diese gut oder schlecht sei. Ich finde hingegen, dass Migration als etwas ganz Normales angesehen werden muss. Migration ist ein fester Bestandteil der Menschheitsgeschichte. Deutschland bzw. das, was später Deutschland werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Deutschland, Geschichte, Politik, USA | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Auswanderungsberatung

Einfach so Auswandern? Das geht in Deutschland nicht. Zuerst muss man sich beraten lassen. Zumindest bis 1924 war die Beratung obligatorisch. Verhindert konnte die Auswanderung aber nicht werden, da Artikel 112 der Weimarer Reichsverfassung Auswanderungsfreiheit gewährte. Das Reichswanderungsamt sollte nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Wie geht Bolivien mit illegalen Einwanderern um?

Bei der Ankunft in Bolivien war die Ankunftshalle des Flughafens in Cochabamba so voll, dass die Polizisten riefen „Wer ist von hier?“, und wer die Hand und seinen Pass hob, konnte ohne Kontrolle durchmarschieren. Ich hätte mich jener Menge anschließen sollen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Recht, Reisen, Strafrecht | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Peru: Integration von Flüchtlingen auf höchster Ebene

Während der Fußball-EM merken auch die sonst eher migrationsskeptischen unter meinen Landsleuten, dass Einwanderer für das sie aufnehmende Land durchaus nützlich sein können. Es ist nicht unwahrscheinlich dass von den Kindern, die jetzt aus Syrien oder Afghanistan zu uns kommen, einige in 15 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Peru, Politik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Der deutschen Geschichte entkommt man auch in Bolivien nicht

Heute morgen in Santa Cruz de la Sierra im Osten Boliviens: Der Orient-Express aus San José de Chiquitos noch weiter im Osten Boliviens hatte eine Stunde Verspätung, so dass ich mich beeilen musste, zum Flughafen zu kommen, um zurück nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Deutschland, Geschichte, Holocaust, Judentum, Recht, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Ist das nicht ironisch? (10) Armutszuwanderung

Am gleichen Tag, an dem das Bundeskabinett die sogenannten Armutszuwanderung diskutiert, werden – zwei Jahre nachdem das Bundesverfassungsgericht es angeordnet hat – die finanziellen Leistungen für Asylbewerber auf ein Niveau angehoben, das nicht mehr menschenunwürdig ist. Ob im Bundeskabinett jemandem auffiel, wie diese beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare