Archiv der Kategorie: Fotografie

Zutritt nur mit Hut

Die Bewohner der Insel Taquile im Titicaca-See waren von den stillosen und unzureichend behüteten Besuchern so schockiert, dass sie am Aufgang vom Hafen eine Steinskulptur errichteten, die signalisieren soll, wie man sich dort zu kleiden habe. Als kultursensibler Reisender habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Peru, Reisen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Schuhfetisch?

Wenn Ihr jemanden kennt, der/die von Schuhen besessen ist, und ihn/sie heilen wollt, könnt Ihr es mit diesem Foto versuchen. Es relativiert so einiges. (Das Foto entstand in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem, Israel.)

Veröffentlicht unter Fotografie, Holocaust, Israel | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Beinfreiheit

Viele Reisende zerbrechen sich den Kopf darüber, mit welcher Fluglinie sie fliegen, welche Klasse sie buchen und welchen Sitzplatz sie reservieren. Als Begründung dafür, dass sie für den gleichen Flug 600 Dollar mehr ausgeben, führen sie dann oft 2 bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Fotografie, Israel, Reisen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Er war ein Fußball-Fan

(Fotografiert auf dem Friedhof von Prilep, Mazedonien.)

Veröffentlicht unter Fotografie, Mazedonien, Sport | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Humberstone, Geisterstadt in der Wüste

Wenn man einen Namen wie Humberstone auf der Landkarte von Südamerika entdeckt, ist das Interesse schon geweckt. Als ich den Busfahrer deshalb bat, dort mitten in der Atacama-Wüste anzuhalten, sah er mich an, wie wenn er mich dem sicheren Tod … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Fotografie, Reisen, Technik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Keine Selfies von der Osterinsel

Wenn Menschen fünf Stunden auf eine 3.700 km vom Festland entfernte Insel fliegen, dann wollen sie auch Fotos davon. Unmengen an Fotos. Vor jeder Steinfigur stolzierten die Touristen in den unmöglichsten Posen auf und ab und fotografierten sich mit auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Fotografie, Osterinsel, Reisen | 1 Kommentar

Das Nazi-Taxi in Bolivien

Kürzlich habe ich darüber geschrieben, wie sich Fußballmannschaften in Südamerika auch durch ihre politische Ausrichtung unterscheiden. Anscheinend gibt es das gleiche bei Taxis. Dieser Moto-Taxi-Fahrer in Villa Tunari in Bolivien trug seine Einstellung so sichtbar auf dem Helm, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare