Archiv der Kategorie: Fotografie

Das entlaufene Mädchen im Fürst-Pückler-Park

„Haben Sie die kleine Douglasie gesehen?“ fragt ein Mann und steigt außer Atem vom Fahrrad. Die Sonnenbrille nimmt er ab, Helm und gelbe Warnweste behält er an. Wer so durch einen Park radelt, hat wahrscheinlich auch einen Alarmknopf am Fahrrad, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Fotografie, Polen, Reisen | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Wasserschaden

Letzte Woche, als ich auf einem Schiff wohnte (habe ich davon schon erzählt?), muss die Kamera einen Wasserschaden abbekommen haben. Denn bei einer und zum Glück nur bei dieser einen Rolle Film haben alle Fotos einen schwarzen Rand an ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Reisen | 6 Kommentare

Zigarrenschmuggel nach Polen

Read this in English. An der deutsch-polnischen Grenze ist zur Zeit viel Polizei. Wonach sie denn Ausschau halten, frage ich. Zigarettenschmuggler, sagt die Beamtin, während ihre beiden Kollegen ostentativ der Meinung sind, dass man Fragen von Bürgern gar nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Polen, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Die Situation an der deutsch-polnischen Grenze

Read this in English. Wie Ihr wisst, halte ich Aktualität für überbewertet, weshalb meine Reportage aus Guben irgendwann in den nächsten Wochen oder Monaten erscheinen wird. Aber die aktuellen dramatischen Entwicklungen will ich Euch nicht vorenthalten: Der polnische Ministerpräsident droht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Militär, Polen, Politik | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Guben 2021

Read this in English. Dunkle, nebelverhangene Straßen. Jede Minute fährt ein Polizeiauto vorbei. Das Herbstlaub schimmert im Schein der Laternen. Nur wenige Autos schleichen durch die Straßen und stellen Motor und Licht ab, sobald die Polizei um die Ecke biegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Polen | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Wie Fotografen ums Leben kommen

Ja, ja, ich weiß schon, dass man sich nicht mitten auf die Bundesstraße stellen soll. Aber wie kann man der Versuchung widerstehen, wenn man an einem schönen Herbsttag wie heute auf der B168 von Peitz nach Lieberose fährt? (Die älteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Hej Hej

Read this in English. Schweden ist schön. Sehr schön. Wunderschön. Viel Wald und Wasser und bunte Holzhäuschen. Wie in Bullerbü. Dennoch wird es von hier relativ wenig Geschichten geben. Denn meine Geschichten leben von den Begegnungen mit Menschen. Und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Schweden | 35 Kommentare

Freie Fahrt für tote Bürger

Alle anderen müssen zu Fuß gehen. (Fotografiert in Baza, Andalusien.)

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sonnenaufgang auf dem Friedhof

To the English version. Von den vielen Dingen, die Menschen komisch an mir finden, sind zwei der häufigsten Fragen: „Wieso gehst du freiwillig auf einen Friedhof?“ und „Warum stehst du um 5 Uhr auf, obwohl du ausschlafen könntest?“ Die Antwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Schweden | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Im Schlafentzug nach Schweden

To the English version of this story. Ich habe schlecht geschlafen. Fast überhaupt nicht. Obwohl ich ständig auf Reisen bin, auf fünf Kontinenten in 64 Ländern – oder umgekehrt – war, schlafe ich noch immer schlecht, wenn am nächsten Morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dänemark, Deutschland, Fotografie, Reisen, Schweden, Technik | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare