Archiv der Kategorie: Fotografie

Eine Wanderung entlang der Semmeringbahn

Auf den ersten Blick sieht die Landschaft in den Wiener Alpen idyllisch aus. Aber das Auge des Kenners sieht sofort, dass etwas fehlt: eine Eisenbahn! Denn wie soll das Volk diese Bilderbuchlandschaft genießen, wenn es nicht vom Hauptbahnhof in Wien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Fotografie, Reisen, Technik, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Granada ist überbewertet

Ich war schon etwas skeptisch, angesichts des Lobs, mit dem Granada überschüttet wird. „Schönste Stadt Spaniens, bestes Beispiel für maurische Architektur in der Welt, atemberaubend, faszinierend, spektakulär, und so weiter.“ Aber als ich dort ankam, naja, seht selbst. Zugegeben, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Venta Micena – Tag 30/30

Heute ist der letzte Tag in Venta Micena. Ursprünglich dachte ich, dass ich, um abzureisen, ein paar Stunden neben der Straße stehen müsste, bis mich jemand mitnehmen würde. Nicht weil die Menschen nicht hilfsbereit wären, sondern weil nur alle paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Venta Micena – Tag 29/30

Einstmals verlief hier die Grenze zwischen dem arabischen/maurischen al-Andalus und dem Königreich von Murcia. Deshalb stößt man beim Wandern manchmal auf arabische Wachtürme.

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Venta Micena – Tag 28/30

Jetzt weiß ich, wo sich die anderen Bewohner verstecken.

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Venta Micena – Tag 27/30

Manchmal schicken Leser eine Spende, um diesen hochwertigen, unterhaltsamen, hilfreichen und inspirierenden Blog zu unterstützen. Für jede Spende bedanke ich mich mit einer Postkarte. Weil es in Venta Micena kein Postamt gibt, gehe ich dann zu Fuß 7 km in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Im Zigarrengeschäft – 50 Jahre später

Donnerstag ist Markttag in Huéscar, und nach dem Ost- und Gemüseeinkauf fehlte nur noch eine Zeitung, am besten El Pais, meine bevorzugte spanische Lektüre. Ich könne sie im Tabakgeschäft finden, hatte man mir gesagt. Als ich den Laden, gleich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Kino, Reisen, Schreiben, Spanien, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar