Archiv der Kategorie: Fotografie

Das Nazi-Taxi in Bolivien

Kürzlich habe ich darüber geschrieben, wie sich Fußballmannschaften in Südamerika auch durch ihre politische Ausrichtung unterscheiden. Anscheinend gibt es das gleiche bei Taxis. Dieser Moto-Taxi-Fahrer in Villa Tunari in Bolivien trug seine Einstellung so sichtbar auf dem Helm, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Himmelstreppe

Fotografiert in Capo Milazzo, Sizilien.

Veröffentlicht unter Fotografie, Italien, Reisen, Sizilien | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das Massaker von Milluni

In meinem Artikel über den Chacaltaya erwähnte ich den Friedhof in Milluni am Fuße des Huayna Potosí und bemerkte nebenbei, dass scheinbar das ganze Dorf gestorben war. Es stellt sich heraus, dass ich damit Recht hatte, aber dass die dahinterliegende Geschichte brutaler als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Geschichte, Militär, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Lynchjustiz in Bolivien

An vielen Orten in Bolivien sah ich an Strommasten, Straßenlaternen, auf Mauern und sogar neben der Kirche lebensgroße Puppen aufgehängt, deren Bedeutung sich mir nicht sofort erschloss. Als ich danach fragte, bekam ich immer ausweichende Antworten, die sich auf „Brauchtum“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Fotografie, Recht, Reisen, Strafrecht | 9 Kommentare

Die Anfänge von Instagram

So machten unsere Großmütter ihre coolen Facebook-Profilfotos. (Warschau, Polen 1946.)

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Häuschen in Kolumbien

Bogotá ist schon ziemlich grün für eine Großstadt, aber ich wollte nur Natur, ohne Stadt. Also habe ich ein kleines Häuschen nördlich von Kolumbiens Hauptstadt gemietet, wohin man über sanfte Hügel und vorbei an Kuhweiden gelangt und sich dabei die Straße zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Fotografie, Kolumbien, Reisen | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Der Vulkan raucht und die Sonne geht unter

Ein Blick auf den rauchenden Ätna (links) und die untergehende Sonne (rechts) von Capo Milazzo aus. Nicht auf dem Foto: Rechts hinter mir rauchte der Stromboli und links hinter mir war ein Regenbogen über dem langgestreckten Capo Milazzo zu sehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Italien, Reisen, Sizilien | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen