Archiv der Kategorie: Fotografie

Kauft mehr Salpeter!

In dem Artikel über Humberstone hatte ich schon zwei deutschsprachige Werbeträger abgebildet, die ich im dortigen Museum vorfand. Sie waren nicht datiert, stammen aber wohl aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Dass Chile-Salpeter „im Austausch gegen deutsche Waren“ geliefert wurde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Fotografie, Geschichte, Reisen, Sprache, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ist das nicht ironisch? (15) Kulturerbe

Ich hatte einen Termin beim Beirat für die Bewahrung des georgischen Kulturerbes. Aber der Eingang zu dessen Büro war Hinweis genug auf den Zustand der Kunstgeschichte im Land. (Read this in English.)

Veröffentlicht unter Fotografie, Georgien, Reisen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Prioritäten auf dem Land

Keine richtige Toilette, aber einen Baum mit Satellitenschüssel. (Fotografiert auf dem Weg zum Savin Kuk in Montenegro.)

Veröffentlicht unter Fotografie, Montenegro, Reisen, Technik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wie reich ist Estland?

Man merkt, dass ein Land unermesslich reich ist und über eine blühende Wirtschaft verfügt, wenn man auf der Toilette Schilder mit der folgenden Ermahnung findet: „Bitte kein Geld in die Toilette werfen“. (Fotografiert am Flughafen von Tallinn in Estland.)

Veröffentlicht unter Estland, Fotografie, Reisen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wo ist die Mitte Europas?

Durch das Buch Schwarze Erde wurde ich aufmerksam auf einen kleinen Ort in der Ukraine, der 1887 als geographisches Zentrum Europas errechnet und ernannt wurde: Dilowe. „Nanu?“ wunderte ich mich, nicht weil ich Dilowe diese Auszeichnung nicht gönnen würde, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Estland, Europa, Fotografie, Kino, Litauen, Politik, Reisen, Ukraine, Ungarn | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Fotografieren vor Photoshop

Auf der zu Sardinien gehörenden Insel La Maddalena kam ich – mit dem Fahrrad – an diese wunderbare Bucht: Das Kraut in der Mitte des Bildes störte jedoch mein ästhetisches Empfinden. „Kein Problem, das mache ich später mit Photoshop weg“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Italien, Reisen, Sardinien, Technik | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Kein Basketballspiel

Um 16 Uhr würde das Basketballspiel stattfinden, hatte ich gehört. Punkt 16 Uhr war ich also da. Da, aber allein. Keine Spieler, keine Zuschauer, kein Ball, kein bei der Hitze dringend notwendiger Eisverkäufer. Nicht einmal ein Cola-Automat. Dabei war Chile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chile, Fotografie, Reisen, Sport | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen