Archiv der Kategorie: Fotografie

Osteuropäische Dorfidylle

Ein sowjetisches Ehrenmal, ein Storchennest und ein paar offene Kabel, Leitungen und Drähte; was braucht man mehr? Fotografiert in Tác in Ungarn.

Veröffentlicht unter Fotografie, Ungarn | Kommentar hinterlassen

Das Schloss im Nebel

Da läuft man nichtsahnend durch den Nebel, sieht Moorleichen versinken, Torfstecher wildern und allerhand anderen Spuk und Schabernack – als plötzlich ein Schloss auftaucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ungarn | Verschlagwortet mit , | 18 Kommentare

Mit der Eisenbahn in den Sonnenuntergang

Fotografiert am Bahnhof von Székesfehérvár, Ungarn. Links:

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ungarn | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Oh, wie schön ist Panama!

Zumindest im deutschsprachigen Raum hat Panama durch Janosch eine ziemlich gute Publicity. Auch mich hat das Buch nachhaltig geprägt. Selbst General Noriega und seine Drogendeals, der Schneider von Panama – ein schlechter Abklatsch von unserem Mann in Havanna – oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ungarn | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Die größte römische Stadt, von der Ihr noch nie gehört habt: Gorsium

Verloren stochere ich durch den Pusztanebel, irgendwo zwischen Balaton und Buda, zwischen Plattensee und Pest, und stoße auf die größte römische Stadt, von der Ihr wahrscheinlich noch nie gehört habt: Gorsium. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Reisen, Ungarn | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Heizen oder nicht Heizen?

Das ist die Frage, die sich derzeit auf der Nordhalbkugel fast alle Menschen stellen. Auch diese Katze hatte dazu eine klare Meinung und wartete sehnsüchtig auf den Beginn der Heizperiode. Als ich ihr erklärte, dass ich die Heizung so lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Ungarn | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Eisenbahnreiseromantik

Read this in English. Wenn ich von meinen Eisenbahnreisen um die Welt erzähle, von der Kanada-Durchquerung, der Fahrt im Orient-Express oder von der Fahrt fast bis zum Nordkap, dann glänzen die Leseraugen sehnsuchtsvoll. Manche tippen sogleich die Kündigung, um am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Slowakei | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Auf dem Dorf in Ungarn

Ein Hotspot der internationalen Kulturszene ist Lepsény in Ungarn nicht gerade.
Aber ein paar hübsche Fotos habe ich trotzdem für Euch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ungarn | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Vor hundert Jahren wurde König Ferdinand befördert – Oktober 1922: Großrumänien

Nicht nur wir waren und sind mit den Hohenzollern geschlagen.
Zur Gründung des Königreiches holte sich auch Rumänien diese Bande ins Haus. Und vor hundert Jahren wurde König Ferdinand sogar zum zweiten Mal gekrönt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Moldawien, Reisen, Rumänien, Ungarn | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Bratislava – erster Eindruck

Auf der Reise nach Kremnica musste ich einen Zwischenstopp in Bratislava einlegen, war aber nicht in der Stimmung zum Schreiben. Deshalb gibt es diesmal nur ein paar Fotos: Ich hatte nicht viel Zeit. Nur ein langer Spaziergang am Nachmittag und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Slowakei | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare