Archiv der Kategorie: Fotografie

Ein Spaziergang durch Tiflis

Zum Geburtstag verreise ich gewöhnlich in ein neues Land, am liebsten allein. Im Juli 2017 gönnte ich mir aus diesem Anlass eine Kaukasus-Rundreise (und feierte meinen 42. Geburtstag unerwartet mit dem aserbaidschanischen Ex-Präsidenten). Die georgische Hauptstadt Tiflis hat es mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Christentum, Fotografie, Georgien, Geschichte, Islam, Judentum, Politik, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Immer am Fluss entlang, von Calgary nach Cochrane

Zu Silvester lud mich ein Freund nach Cochrane ein, etwa 15 oder 20 km westlich von Calgary. Als ich auf der Karte sah, dass es am gleichen Fluss, dem Bow River, liegt, stand der Entschluss fest: Das gehe ich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kanada, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

27 Stunden im Zug und keine Minute Langeweile

In Neonlettern scheint der Name „Pacific Central“ auf dem monumentalen Gebäude durch die recht spät und langsam ausklingende Nacht. Durch den Park vor dem Bahnhofsgebäude schleppe ich meine viel zu schweren Taschen, wie immer auf langen Reisen randvoll mit Büchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kanada, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

Housesitting in Kanada

Anders als beim letzten Housesitting in Spanien werde ich Euch nicht mit täglich neuen Fotos belästigen. Zum einen werde ich die meiste Zeit drinnen verbringen, weil es draußen doch ein bisschen kühl ist, wenn auch immer wieder untrbrochen von frühlingshaften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kanada, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Eine Wanderung entlang der Semmeringbahn

Auf den ersten Blick sieht die Landschaft in den Wiener Alpen idyllisch aus. Aber das Auge des Kenners sieht sofort, dass etwas fehlt: eine Eisenbahn! Denn wie soll das Volk diese Bilderbuchlandschaft genießen, wenn es nicht vom Hauptbahnhof in Wien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Fotografie, Reisen, Technik, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Granada ist überbewertet

Ich war schon etwas skeptisch, angesichts des Lobs, mit dem Granada überschüttet wird. „Schönste Stadt Spaniens, bestes Beispiel für maurische Architektur in der Welt, atemberaubend, faszinierend, spektakulär, und so weiter.“ Aber als ich dort ankam, naja, seht selbst. Zugegeben, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Venta Micena – Tag 30/30

Heute ist der letzte Tag in Venta Micena. Ursprünglich dachte ich, dass ich, um abzureisen, ein paar Stunden neben der Straße stehen müsste, bis mich jemand mitnehmen würde. Nicht weil die Menschen nicht hilfsbereit wären, sondern weil nur alle paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen