Archiv der Kategorie: Religion

„Die Orient-Mission des Leutnant Stern“ von Jakob Hein

Menschen, die behaupten, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, übersehen zum einen Art. 4 des Grundgesetzes, zeigen aber auch wenig Kenntnis von der deutschen Geschichte. Letzteres lässt sich mit der Lektüre des amüsanten und interessanten historischen Romans „Die Orient-Mission des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Erster Weltkrieg, Geschichte, Islam, Militär | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Eine Postkarte aus Bad Münstereifel

Ich weile, weil ich endlich wissen wollte, wo der gleichnamige Turm herkommt, gerade für zwei Wochen in der Eifel. Daraus wird, soviel sei versprochen und angedroht, ein längerer Bericht, aus dem ich vorab ein Kapitel teile. Weil die Statuten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Fotografie, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Eine Postkarte vom Berg der Seligpreisungen

Read this in English. Drei Tage war ich gewandert, von Nazaret über Sepphoris, Kana, den Kibbuz Lavi, die Hörner von Hattin und den Berg Arbel bis nach Tiberias. Dort hatte ich umgesattelt auf ein Fahrrad, um so den See Genezareth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Israel, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Eine Postkarte aus Schiras

Vor der Schah-Tscheragh-Moschee hält mich ein Wächter auf: “Sind Sie Muslim?” Wahrheitsgemäß verneine ich. “Ich bedaure, mein Herr, aber heute ist nur für Muslime geöffnet”, erklärt er unter Verweis auf das Aschura-Fest. Hilfsbereit fügt er hinzu, dass morgen für alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Iran, Islam, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

In Spanien ist heute schon Weihnachten

Read this article in English. In vielen Ländern tobt ein Kampf darum, ob der 24. oder der 25. Dezember das eigentliche Weihnachten ist. Ein Kampf zwischen Kapitalisten und Christen, der dieses Jahr besonders heftig geführt wird. Die einen wollen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Spanien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Sankt Nikolaus im Mai

To the English version of this report. Überall auf der Welt kommt der Heilige Nikolaus am 6. Dezember. Nicht so in Bari, einer Stadt im Süden Italiens. Hier kommt er im Mai und bleibt gleich eine ganze Woche. 19:40 Uhr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Apulien, Christentum, Fotografie, Italien, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

„Desintegriert euch!“ von Max Czollek

Integrationsgipfel, Integrationsministerium, Integrationsplan und so weiter. „Fehlende Integration“ ist angeblich die Wurzel allen Übels, und Integration das Endziel von allem. Dabei ist oft Assimiliation gemeint, wenn Integration gefordert, verlangt und regelrecht befohlen wird. Max Czollek hält davon gar nichts, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Judentum, Politik | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Die Heiligen Geister der Azoren

Read this research in English. „Die Azoreaner sind zu annähernd 90% katholisch“, postuliert der ansonsten sehr ausführliche Reiseführer über die Azoren und glaubt, dass die Angelegenheit damit erledigt sei. Aber wer die christliche Welt aus eigener Anschauung oder durch meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Christentum, Fotografie, Geschichte, Portugal, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Auf den Spuren des Königs (Tag 3) Ammersee

Am dritten Tag der Wanderung war ich gerade dabei, mein Lager in einem verwunschenen Park aufzuschlagen, als ein unerwarteter Anruf kam.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Wandern trotz Ausgangssperre – dieser Trick macht es möglich!

Je nach Bundesland darf man noch in den Garten oder in den Wald. Mal allein, mal zu zweit. Das ist besser als nichts, aber die Nachbarschaft wird bald langweilig. Außerdem kennt einen die Polizei schon, so dass man nicht viermal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Geschichte, Recht, Religion, Völkerrecht, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit | 19 Kommentare