Überraschung!

Eine negative Konsequenz der Corona-Krise ist die Reduktion des Zufalls. Man schlendert nicht mehr planlos durch die Stadt und trifft keine Leute mehr, die man nicht zu treffen plante. Man fängt nicht mehr mit zufällig zusammengewürfelten Passagieren im Zug ein Gespräch an. Man sitzt nicht einmal mehr im Wartezimmer und hört sich die Leidensgeschichten von Fremden an.

Um etwas mehr Zufall in Euer Leben zu bringen und um den Lesedurst zu stillen, habe ich diesen Zufallsgenerator erschaffen, der Euch durch einen Klick einen zufällig ausgewählten Artikel aus den letzten Jahren direkt ins Haus liefert.

Wenn ich damit herumspiele, bin ich manchmal überrascht, weil ich selbst schon manche Geschichten vergessen habe. Manche Artikel sollte ich auch einfach löschen, merke ich, weil sie nicht mehr relevant sind oder weil ich sie heute nicht mehr schreiben würde. Man entwickelt sich ja weiter. Hoffentlich. Wer noch zu allem steht, was er vor fünf Jahren gedacht hat, ist mir suspekt.

Einfach hier oder auf die Kollegen am Glücksspieltisch klicken, und los geht’s!

roulette Casablanca

Ich bin gespannt, auf welche Überraschungen Ihr trefft.

Kommentiert doch hier oder unter den jeweiligen Artikeln, wenn Ihr etwas Interessantes gefunden habt. Oder auch, wenn Ihr etwas Verstörendes vorgefunden habt. So könnt Ihr mir beim Ausmisten des Blogs helfen.

Aber, wie bei jedem Glücksspiel, bitte nicht süchtig werden!

Links:

Eine Antwort zu Überraschung!

  1. Pingback: Vorschau auf Pico | Der reisende Reporter

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s