Archiv der Kategorie: Christentum

Zwei Valentinstage in Rumänien

Das orthodoxe Christentum ist perfekt für Leute, die immer zu spät dran sind mit dem Geschenkekauf. Alles findet nämlich später statt. Weihnachten ist am 7. Januar, Ostern ist auch später (aber jedes Jahr mit einem anderem zeitlichen Abstand). Wer gerne feiert und trinkt, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Reisen, Religion, Rumänien | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Tagesnotizen 8

Ich verstehe nicht, wieso Supermärkte, übrigens überall auf der Welt, versuchen, mich zur Benutzung einer Greifzange zu zwingen, wenn ich ein paar Brötchen kaufen will. Die Geschichte der Infografiken in der Süddeutschen Zeitung hat doch glatt diejenigen von Alexander von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bolivien, Christentum, Deutschland, Geschichte, Malta, Reisen, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

6% oder 7% – auf jeden Fall zu viel

In dem Film Spotlight wurde die Studie von Richard Sipe zitiert, nach der mindestens 6% aller katholischen Priester pädophil sind und dies ausleben. Die Recherchen des Boston Globe bestätigten das, und in meiner Filmbesprechung stellte ich die Frage, wieso dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Religion, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Die Materialisten-Christen

Wenn die Dinge, das Geld, die Weltlichkeit im Mittelpunkt unseres Lebens stehen, dann ergreifen sie Besitz von uns, und wir verlieren unsere menschliche Identität. Papst Franziskus, 29. September 2013 Diese neue Linie der Katholischen Kirche, die mit der Tradition des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Christentum, Fotografie, Philosophie, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

So haltet Ihr Euch die Zeugen Jehovas vom Leib.

Fast könnte ich Verfolgungswahn bekommen, wenn ich mir ins Gedächtnis rufe, in wie vielen Ländern mich die Zeugen Jehovas schon zu Hause aufgesucht haben: in Deutschland, England, Malta, Litauen, Italien, Rumänien, Bolivien und Peru. In Sizilien und in Rumänien kamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Judentum, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ein Spaziergang durch Iași

Nur einen Tag verbrachte ich in Iași im fernen Osten Rumäniens, was wiederum für die meisten meiner Leser den fernen Osten Europas darstellt, während ich auf dem Rückweg aus Moldawien, noch weiter im Osten, war. Aber je Osten, desto interessanter wird Europa. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Fotografie, Geschichte, Holocaust, Judentum, Kino, Reisen, Religion, Rumänien, Sprache | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Tagesnotizen 6

Kreative Betrüger eröffnen eine falsche Botschaft. In Peru hatte ich zwei Couchsurfer aus Russland zu Besuch. Als sich die beiden untereinander auf Russisch unterhielten, fiel mir auf, wieviele deutsche Lehnwörter das Russische verwendet: Rucksack, Butterbrot, Gastarbeiter, Wunderkind u.s.w. Darauf angesprochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Christentum, Kuba, Musik, Reisen, Religion, Russland, Scams, Sprache, Urheberrecht, USA | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen