Archiv der Kategorie: Reisen

Freie Fahrt für Leichenwägen

Alle anderen müssen zu Fuß gehen. (Fotografiert in Baza, Andalusien.)

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sonnenaufgang auf dem Friedhof

To the English version. Von den vielen Dingen, die Menschen komisch an mir finden, sind zwei der häufigsten Fragen: „Wieso gehst du freiwillig auf einen Friedhof?“ und „Warum stehst du um 5 Uhr auf, obwohl du ausschlafen könntest?“ Die Antwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Schweden | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Im Schlafentzug nach Schweden

To the English version of this story. Ich habe schlecht geschlafen. Fast überhaupt nicht. Obwohl ich ständig auf Reisen bin, auf fünf Kontinenten in 64 Ländern – oder umgekehrt – war, schlafe ich noch immer schlecht, wenn am nächsten Morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dänemark, Deutschland, Fotografie, Reisen, Schweden, Technik | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Geburtstag ohne Gardasee

To the English version. Der Gardasee ist nur 50 km von Trient entfernt. Eigentlich will ich nicht unbedingt dorthin, wo alle anderen Touristen sind. Aber am Gardasee liegen nicht nur Badetouristen, sondern auch Salò, wo Mussolini zwischen Sturz und Tod … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Italien, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Filmkritik: „Nomadland“

To the English version. Im Land der Freiheit haben die Menschen auch die Freiheit, auf Knall und Fall in die Armut und Obdachlosigkeit abzurutschen. Eine schlimme Scheidung, eine geschlossene Fabrik, eine hohe Arztrechnung, und schwupp, ist man freier als man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kino, Reisen, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Grenzkontrolle in Österreich

Wenn man beim Trampen über die Alpen italienische Zigarren schmuggelt, jagt einem das imposante österreichische Zollhäuschen bei Nauders schon einen kurzen Schrecken ein. Aber es war Sonntagmorgen und die Soldaten waren anscheinend alle in der Kirche. Oder sie wollten bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Italien, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Vogelsang, die Nazi-Burg in der Eifel

To the English version. Eigentlich will ich nur zur Abwechslung trampen. Ein bisschen weiter weg, weil ich die grünen Hügel um Bad Münstereifel schon ausreichend zu Fuß erkundet habe. Egal wohin. Weil man aber in einer zielorientierten Gesellschaft, in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Geschichte, Reisen, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 25 Kommentare

Eine Postkarte aus Bad Münstereifel

Ich weile, weil ich endlich wissen wollte, wo der gleichnamige Turm herkommt, gerade für zwei Wochen in der Eifel. Daraus wird, soviel sei versprochen und angedroht, ein längerer Bericht, aus dem ich vorab ein Kapitel teile. Weil die Statuten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Fotografie, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Autostöppeln, eine Odyssee mit 50 Ave Marias (Teil 3 von 3)

Click here to read this article in English. Praktischerweise lest Ihr vor diesem Artikel Teil 1 und Teil 2 der Autostöppel-Odyssee. Ihr erinnert Euch, ich hatte es nicht auf die Autobahn geschafft, die Sonne war untergegangen und ich stand ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Reisen, Schweiz | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Der Antagonismus zwischen Arbeitsamt und Auslandsaufenthalt

Aufmerksamen Lesern wird nicht entgangen sein, dass ich trotz meiner Weltreisen knapp bei Kasse bin. Zu zeigen, dass Reisen nicht viel kosten muss, ist ja gerade eines der Hauptanliegen dieses Blogs. Das kann ich nur glaubwürdig vertreten, wenn ich selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Deutschland, Portugal, Recht, Reisen | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare