Archiv der Kategorie: Reisen

Das Mädchen mit dem Buch

Lissabon, im Garten des Palácio Fronteira, spätnachmittags. Unter einem Baldachin aus Blauregen sitzt ein Mädchen und liest ein Buch. Es ist gleichzeitig ein schöner und beruhigender Anblick. Wie gut, dass Menschen die Muße haben, sich dem Alltagsstress zu entziehen. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Fotografie, Portugal, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Per Anhalter durch die Corona-Krise

Letzte Woche, als das Coronavirus sich rasant verbreitete, war ich auf Pico, einer der Azoren-Inseln mitten im Atlantik. Dort gibt es zwei Busverbindungen, die jeweils zweimal am Tag fahren, was nicht genug war. Also musste ich per Anhalter fahren. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Portugal, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Die Auswirkungen des Coronavirus auf den Tourismus

Dass ein sich rasant verbreitendes und ziemlich tödliches Virus nicht gerade fördernd für den Tourismus sein würde, das war klar. Zu wenige Leute dachten daran, dass man sich gerade durch Reisen in Sicherheit bringen könnte. Jetzt ist es zu spät. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Fotografie, Portugal, Reisen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Ein kleines Darlehen

Nach einem anstrengenden aber sonnigen Tag auf Pico führt mich am Abend der Weg zum Quarantänekloster vorbei an der Bowlingbar. Vor dieser bittet mich ein verlottert und zwielichtig aussehender Mann aufgeregt um 5 Euro, um sein Auto betanken zu können. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Portugal, Reisen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Flucht vor dem Corona-Virus – auf eine Insel mitten im Atlantik

Ganz ehrlich, Leute, dieses Corona-Virus wird langsam gefährlich. Jeden Tag kommt es näher, und zwar nicht schleichend, sondern mit richtigem Katatstrophenkaracho. Schon hat es meine Heimatprovinz erfasst, obwohl diese sonst niemand freiwillig besucht. Und dann sind die Leute noch immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Portugal, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Nicht ganz 1000 km, aber ein guter Anfang

Ich bin schon öfter per Anhalter gefahren, aber nur kurze Strecken. Meist auf dem Rückweg von langen Wanderungen, wenn ich keine Lust mehr hatte, ein paar Stunden durch die Dunkelheit zu stapfen. Selbst der bisherige Rekord lag bei weniger als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgien, Deutschland, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Endlich ist Weihnachten wirklich vorbei

Die meisten Leserinnen und Leser dieses Blogs leben wahrscheinlich im Dunstkreis der unreformierten und reformierten Westkirchen und unter dem Einfluss des gregorianischen Kalenders, dem gemäß die drei Magier schon vor zwei Wochen den Weihnachtsspuk beendet haben. Aber hier, in Odessa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fotografie, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar