Archiv der Kategorie: Reisen

Idee und Wirklichkeit

Als ich den Auftrag auf den Azoren bekam, suchte ich sofort nach einem Schiff, um auf abenteuerlichere und romantischere Art dorthin zu kommen als mit dem Flugzeug. Vergebens. Aber ich buchte keinen Rückflug, in der Hoffnung, in drei Monaten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Portugal, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Rückkehr zur Normalität

Read this article in English. Man kann wieder in die Stadt gehen. In den Parks sind die Absperrbänder entfernt worden, wie wenn das dort begangene Verbrechen aufgeklärt wurde. Die Türen der Läden stehen weit offen. Manche haben ein Schild davor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Fotografie, Portugal, Reisen | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Azorische Gesichtsmasken

Read this article in English. Als ich von Lissabon am ich-weiß-nicht-mehr-das-genaue-Datum-aber-es-war-Anfang-März auf die Azoren flog, saß diese Person am Flughafen und amüsierte sich wahrscheinlich innerlich über all die Leute, die glaubten, ein Mundschutz reiche aus gegen das Virus. Und selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Portugal, Reisen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Die Rauchende Schlange

Read this article in English. In diesen Tagen feiern wir eurozentristischen Europäer das Ende des Zweiten Weltkriegs, obwohl jener Veranstaltung in Asien noch ein paar Monate Zugabe gegönnt waren. Mit Paraden und Märschen wurde der überlebenden und mit Friedhofsbesuchen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Geschichte, Italien, Militär, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , | 28 Kommentare

Der Mythos vom Azorenhoch

Jahrelang kann man durch mehr als 60 Länder tingeln, und es juckt keinen. Aber wenn man auf einer Insel ist, dann melden sich plötzlich alte Bekannte und Unbekannte: „Oh Andreas, ich habe gerade zufällig an dich gedacht.“ Wenn Leute schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Fotografie, Portugal, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

In der Fremdenlegion

Click here for the English version of this insider report. Vor ein paar Jahren schien mal wieder der Bildungsbürger in mir durch, erinnerte sich dunkel an das vor Dekaden absolvierte Gymnasium und bereute, der Sprache unseres westlichen Nachbarlandes niemals die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Militär, Reisen, Sport, Sprache | Verschlagwortet mit , | 23 Kommentare

Fremde im Park

If you want to read this story in English, please click here. Mir blieben noch zwei Tage in Boston, bevor ich nach Deutschland zurückfliegen musste, aber ich kannte niemanden in der Stadt. Es war 2009, und das Internet war, soweit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Bolivien, Fotografie, Leben, Reisen, Rumänien, USA | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Gedenken mit Döner: Babi Jar

Babi Jar, ein Name der vage Erinnerungen an den Geschichtsunterricht oder an TV-Dokumentationen wachruft. Irgendwas war da. Irgendwas Schlimmes. Genau weiß man es nicht, zumindest nicht so wie bei Auschwitz oder Dachau. Deshalb kurz zur Erinnerung, damit nicht jeder gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Geschichte, Holocaust, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , , | 31 Kommentare

Pico ohne Pico, aber mit Corona

For the English version of this article, please click here. Jeder, der auf die Insel Pico kommt, will den Berg Pico besteigen. Klar, es ist der höchste Berg der Insel. Der höchste Berg der Azoren sogar. Ach, was sage ich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Christentum, Fotografie, Portugal, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Vorschau auf Pico

Nachdem ich Euch mit auf eine luftige Fahrt über die ganze Insel genommen habe, Ihr eine lustige Geschichte genossen habt, die mir zu jener Zeit gar nicht so lustig erschien, und nicht so recht wisst, was Ihr mit meinem Beobachtungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Azoren, Fotografie, Portugal, Reisen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar