Schlagwort-Archive: Rassismus

Tagesnotizen 18

Erschreckend, wie Sinti und Roma in der Bundesrepublik rassistisch erfasst und verfolgt wurden, teilweise von NS-Behörden, die lediglich umbenannt und dem LKA Bayern untergeordnet wurden. So hat sich das Voruteil von den „kriminellen Zigeunern“ bis heute festgesetzt. Thomas Kuban hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Geschichte, Litauen, Recht, Reisen, Völkerrecht, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Racial Profiling – müssen wir wirklich auf die Gerichte warten?

Als ich noch eine BahnCard 100 hatte, war ich viel im Zug unterwegs. In ganz Deutschland. Es war die beste Möglichkeit, zu all den Gerichtsterminen und Vorträgen in Städte zu gelangen, von denen ich vorher nie gehört hatte, die ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Recht, Verfassungsrecht | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Ist das nicht ironisch? (# 3)

Als ich meine neue Ironie-Reihe startete, hatte ich schon den auf Erfahrung gründenden Verdacht, daß allein die Kommentare der Leser genug Material für das regelmäßige Erscheinen dieser elektronischen Kolumne beisteuern würden. Und tatsächlich, nur einen Tag nach dem Beginn der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Sprache | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Rassismus bei der Bundespolizei

In einem Interview mit dem dieswöchigen Spiegel wurde der neue Präsident der Bundespolizei, Dieter Romann, anläßlich des Gerichtsverfahrens in Koblenz, bei dem offen an der Hautfarbe ausgerichtete Fahndungsmethoden zu Tage traten, zum Rassismus in der Bundespolizei befragt. SPIEGEL: Hinter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare