Schlagwort-Archive: Zigarren

Vor dem Erschießungskommando, aber stilvoll

Read this in English. Auf einem befreundeten Blog stieß ich auf dieses Foto von Hauptmann Carlos Fortino Sámano, wie er 1917, während der Mexikanischen Revolution, vor einem Erschießungskommando steht. Bitte fragt nicht nach Details zu dieser Revolution/Bürgerkrieg, denn die war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Geschichte, Mexiko, Militär, Peru, Spanien | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Grenzkontrolle in Österreich

Wenn man beim Trampen über die Alpen italienische Zigarren schmuggelt, jagt einem das imposante österreichische Zollhäuschen bei Nauders schon einen kurzen Schrecken ein. Aber es war Sonntagmorgen und die Soldaten waren anscheinend alle in der Kirche. Oder sie wollten bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Italien, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Uman: Kommunismus oder Kitsch?

Read this article in English. Eigentlich gibt es keinen Grund, nach Uman zu fahren. Es ist eine Kleinstadt wie Hunderte in der Ukraine. Aber weil sie halbwegs auf halbem Weg zwischen Kiew und Odessa liegt, entschloss ich mich zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Unser Zwangsarbeiter

Vor kurzem weilte ich mal wieder bei meinem Vater in Bayern, wo es sehr formlos zugeht und man die Füße auf den Tisch legen und in der Wohnung rauchen darf. Wir waren beide in die Lektüre vertieft, mein Vater in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Militär, Russland, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Marienbader Eloge

Read this article in English. Es war eine spontane Entscheidung, aus der Not geboren, aber sie zeigte, dass das Gute oft recht nah liegt. Zumindest wenn man kurz vor dem ehemaligen Eisernen Vorhang lebt, der vielen Westeuropäern noch immer wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Musik, Reisen, Tschechien | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Unsortierte Gedanken (24)

Diese verdammte Epigenetik macht alles zunichte, was ich am Gregor-Mendel-Gymnasium gelernt habe. Ihr erinnert Euch an den Artikel über meine Geburtstagswanderung von Wien nach Bratislava? Der Kollege Tim Burford hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich, als ich nach Carnuntum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Bücher, Geschichte, Rumänien, Russland, Sport, Technik, Tschechien, Wirtschaft, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Im Zigarrengeschäft – 50 Jahre später

Donnerstag ist Markttag in Huéscar, und nach dem Obst- und Gemüseeinkauf fehlte nur noch eine Zeitung, am besten El Pais, meine bevorzugte spanische Lektüre. Ich könne sie im Tabakgeschäft finden, hatte man mir gesagt. Als ich den Laden, gleich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Kino, Reisen, Schreiben, Spanien, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Mein Häuschen in Kolumbien

Bogotá ist schon ziemlich grün für eine Großstadt, aber ich wollte nur Natur, ohne Stadt. Also habe ich ein kleines Häuschen nördlich von Kolumbiens Hauptstadt gemietet, wohin man über sanfte Hügel und vorbei an Kuhweiden gelangt und sich dabei die Straße zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Fotografie, Kolumbien, Reisen | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Unsortierte Gedanken (11)

Mohammad Mostafaei, der Anwalt, mit dem ich zusammen im Iran festgenommen wurde, hat jetzt ein Buch geschrieben. Angeblich komme ich darin auch vor, aber bis jetzt ist es nur auf Norwegisch erschienen.  Kennt noch jemand Paul von Heyse oder Jacinto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Frankreich, Geschichte, Iran, Mexiko, Militär, Musik, Politik, Recht, Reisen, Sport, Sprache, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Humidor für Arme

Unter uns: Der Kühlschrank tut’s auch. Das habe ich von dem Laden in Cochabamba abgeguckt, wo ich regelmäßig sehr günstige weil wahrscheinlich gefälschte Cohibas kaufte. Die Kiste lagerte dort im Kühlschrank auf den Bierdosen. Die Zigarren waren vorzüglich frisch, wie eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen