Archiv der Kategorie: Geschichte

„Deutschland 83“ – Spannung und Nostalgie

Das Kino wird immer mittelmäßiger, und das ist noch wohlwollend ausgedrückt, aber Fernsehserien werden immer besser. Dieser Trend zeigt sich auch bei Spionagefilmen. Der letzte James-Bond-Film, Spectre, war grottenschlecht, Jason Bourne wird immer abstruser, und bei Mission Impossible blickt sowieso niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Kino, Militär | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Venta Micena – Tag 21/30

Auch hier in der Provinz war einstmals Bürgerkrieg.

Veröffentlicht unter Andalusien, Fotografie, Geschichte, Reisen, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ostdeutschland, das unbekannte Deutschland

Die Überschrift ist natürlich keine allgemeingültige Aussage, sondern bezieht sich auf meinen begrenzten Horizont. Aber lasst mich erzählen, wie ich darauf komme. Letzten Winter, als ich in Montenegro lebte, traf ich eine Frau, die entweder alt genug oder gebildet genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Ländliche Idylle

Vergangenes Wochenende war ich ein bisschen Wandern, entlang des Anton-Leidinger-Wegs von Amberg nach Nürnberg. Die Strecke ist ganz schön, auch wenn etwa 50 km für einen Tag fast zu viel waren. Aber die Sonne schien gerade richtig. Regen drohte keiner. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Fotografie, Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Österreich in der Zwischenkriegszeit

Dass man in jedem Land am meisten über die Geschichte des betreffenden Landes lernt, ist verständlich. Aber dass wir uns in Deutschland bei der Betrachtung der Zeit vom Ersten Weltkrieg bis zum Nationalsozialismus fast ausschließlich auf die Weimarer Republik konzentrieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Nächste Reise: Krakau

Die Fernuniversität heisst nicht nur so, weil man aus der Ferne studieren kann, sondern auch, weil man damit in die Ferne reisen kann. Ab morgen bin ich im Rahmen meines Geschichtsstudiums in Polen, und dort natürlich in der geschichtsträchtigsten Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Geschichte, Holocaust, Polen, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Die deutsche Kolonie

Die deutschen Kolonien hießen nicht Kolonien, sondern Schutzgebiete. Die einzige deutsche Kolonie, die heute noch deutsche Kolonie heißt, war hingegen niemals eine deutsche Kolonie. Schon zu kompliziert? Dann hört jetzt besser auf, zu lesen. Mitten im besten Viertel von Haifa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Fotografie, Geschichte, Israel, Judentum, Reisen, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare