Archiv des Autors: Andreas Moser

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a writer, a spy or a hobo.

Kiew – Tag 20/21

Das Museum für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs in der Ukraine ist relativ leicht zu finden. Man fährt nach Kiew und folgt dann einfach dieser düster dreinblickenden Statue. In ihrem Sockel liegt das Museum. Links: Mehr über die Ukraine. Mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kiew – Tag 19/21

Heute war wieder so ein schöner Tag, dass ich einfach losgewandert bin. So weit und so schnell und so planlos, dass ich anscheinend über die Stadtgrenzen von Kiew hinaus kam, denn plötzlich sah es ziemlich ländlich aus. Den ganzen Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Kiew – Tag 18/21 – Friseur

Wenn ich erzähle, dass ich länger in ein Land fahre, dessen Sprache ich nicht verstehe, kommt oft die entsetzte Frage: „Aber was machst du dann, wenn du zum Arzt musst?“ Na, dann gehe ich zum Arzt, ganz einfach. Oder in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Kiew – Tag 17/21 – Nationalfarben

Schon als ich in Polen den ukrainischen Zug bestieg, fiel mir die patriotische Farbgebung auf. In Kiew wird das Markenimage in der U-Bahn konsequent fortgeführt. Und ab da fiel es mir überall auf: Ich glaube nicht, dass diese patriotischen Plastiktüten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Kiew – Tag 16/21

An manchen Orten ist Regen das passendste Wetter. Und der Anbruch der Nacht die beste Zeit. In jenem Moment richteten sich die ewige Flamme für die unbekannten Soldaten des Zweiten Weltkriegs, die Gedenkstätte für den Holodomor und eine Kirche, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Kiew – Tag 15/21 – Panzer

Muss ich mir Sorgen machen, wenn plötzlich Panzer vor dem Haus stehen? Links: Mehr aus der Ukraine. Mehr über Krieg. To the English version of this blog.

Veröffentlicht unter Fotografie, Militär, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Kiew – Tag 14/21 – Schnee

Kürzlich sind wegen des milden ukrainischen Winters alle vor Neid explodiert, jetzt kann ich Entwarnung geben: Es hat endlich geschneit und ist ein bisschen kühl geworden. Bevor Ihr jetzt sagt „huch, ist das hübsch“, sollte ich darauf hinweisen, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Holocaust, Reisen, Ukraine | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar