Make-Up für ein Haus

„Sie hat sich ganz schön rausgeputzt für den neuen Mieter.“

„Ja, und ich glaube, ihre Fenster sind nicht einmal echt.“

„Und dann gleich fünf davon!“

fake windows

(Fotografiert in Podgorica, Montenegro.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Montenegro, Reisen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Make-Up für ein Haus

  1. Anny Page schreibt:

    hahaha ohne zu lesen was du geschrieben hast, dachte ich: Ok…unechte Fenster…seltsam irgendwie! hahaha aber auch echt lustig! So könnte es also aussehen 😉

  2. daMäx schreibt:

    Sowas habe ich in Irland ganz oft gesehen. Ist da wohl sowas wie ein Trend…

  3. Anny Page schreibt:

    oh Gott bitte nicht hahahahaha lieber echte!!!!!!!! Komischer Trend…Mauern bauen um Fenster drauf zu malen hahaha naja…so lange sie gute Laune bringen 😉

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s