Als die Unterwelt anklopfte

Es war ungeheuerlich und furchteinflössend: Im Kalemegdan-Park in Belgrad ging ich gerade über eine Brücke, als sich der Boden unter meinen Füßen hob, mit heftigen Stößen und ächzend und stöhnend. Ich konnte nur ein Foto machen, dann rannte ich um mein Leben.

alien Kalemegdan

Ich habe mich seither noch immer nicht zurückgetraut.

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Reisen, Serbien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s