Was ist das?

Auf den fünf Linien sehen sie aus wie Noten. Aus der Ferne dachte ich, es wären Vogelnester. Aber es ist nur eine Ansammlung von Gräsern, die sich an den Stromleitungen zu einem Knäuel bildet. Aber wie zum Henker kommen die dort hin, und wie muss der Wind blasen, um sie zu einem runden Knäuel zu formen, das an der Leitung hängenbleibt? Rätsel über Rätsel.

Nester1Nester2

(Fotografiert in Lencois, Brasilien.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Brasilien, Fotografie, Reisen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Was ist das?

  1. Anny Page schreibt:

    mein erster Gedanke war auch: Nester hahahaha

  2. Lovis schreibt:

    Nun ja, wie schaffen es ordentlich aufgerollte kabel, ganz ohne wind, ohne berührung durcheinander zu geraten…
    Aber mit kurzen windschüben, kann ich mir deine fotos schon erklären, doch das mit den kabeln…

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s