Mobiler Copy-Shop

Jeder kennt das: Man will ein paar Seiten aus einem Buch fotokopieren, weil man es zurück in die Bibliothek bringen muss, aber hat gerade keinen Kopierer zur Hand oder die Sekretärin macht schon wieder blau.

In Sucre in Bolivien ist das kein Problem. Man ruft das „Copi Movil“ und in ein paar Minuten steht der mobile Copy-Shop vor der Haustür. Hier kann man auch seine Dissertation ausdrucken, binden und direkt zur Universität fahren lassen.

copi movil

Wenn man dem Fahrer genug Geld mitgibt, kommt er in einer Stunde mit der Promotionsurkunde zurück.

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Bolivien, Reisen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mobiler Copy-Shop

  1. dorie schreibt:

    Das ist ja wirklich genial! Super Sache 😀
    LG
    ———
    http://www.doriegoesto.wordpress.com

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s