ÖPNV in Bolivien

Während der Wanderung von Sucre zu den sieben Wasserfällen kam mir dieser Bus entgegen.

bus1bus2bus3bus4

Wie Ihr dem Schild hinter der Windschutzscheibe entnehmen könnt, hatte der Bus noch ca. 150 km bis nach Potosí vor sich. Es ist wirklich ein Jammer, dass kaum jemand in Sucre von der Möglichkeit der bequemen Eisenbahn nach Potosí weiß, aber ich hoffe, dass mein bald darüber erscheinender Artikel dies ändern wird und die Menschen nicht mehr stundenlang den Staub einatmen und frieren müssen. (Es verkehren allerdings auch „normale“ Busse zwischen diesen beiden Städten.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Bolivien, Fotografie, Reisen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ÖPNV in Bolivien

  1. Pingback: So geht Abenteuer! Eine Anleitung in 24 Schritten. | Der reisende Reporter

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s