Der Vulkan raucht und die Sonne geht unter

Ein Blick auf den rauchenden Ätna (links) und die untergehende Sonne (rechts) von Capo Milazzo aus. Nicht auf dem Foto: Rechts hinter mir rauchte der Stromboli und links hinter mir war ein Regenbogen über dem langgestreckten Capo Milazzo zu sehen. Ich wußte nicht, wohin ich zuerst sehen sollte.

Etna with sunset from Capo Milazzo

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Italien, Reisen, Sizilien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s