Guten Abend aus Kotor

Einen Weg für die Bewohner von Kotor, den Sonnenuntergang zu sehen, habe ich schon beschrieben: der Aufstieg auf den Vrmac, der Berg, der sich auf den beiden oberen Fotos von links in die Bucht von Kotor streckt.

Die andere Möglichkeit ist das Erklimmen der steilen Bergwand hinter Kotor, wo die mittlerweile verlassenen Dörfer Groß-Zalazi und Klein-Zalazi in wunderbar friedlichen Tälern liegen. Von dort hat man diese Blicke:

view above bay.JPG

sunset1

sunset2

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Montenegro, Reisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s