Video-Blog: Giro d’Italia 2014

Eigentlich wollte ich nur kurz hinausgehen, um zu sehen, wieso die Nachbarn die Nationalhymne und Verdi-Opern abspielen und mit Holzlöffeln auf Backbleche und Töpfe schlagen.

Die Polizei kam in immer größerer Einsatzstärke vorbei, um die Party zu beenden oder doch zumindest einzudämmen. Ohne Erfolg. Und dann fand ich heraus, was hier los war: Der Giro d’Italia 2014, ein dreiwöchiges Radrennen sollte heute durch Bari kommen.

Nach ein paar Minuten kam die Gruppe der Radrennfahrer schon wieder vorbei.

Und dann nochmals und nochmals und immer wieder. Mit beeindruckender Geschwindigkeit, wie ein vorbeirasender Zug. Die den Zug begleitenden Autos und Motorräder hatten Mühe, nicht zurückzufallen.

(Click here for the English version.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Apulien, Italien, Sport, Video-Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Video-Blog: Giro d’Italia 2014

  1. Pingback: Video Blog: Giro d’Italia 2014 | The Happy Hermit

  2. Pingback: Fahrraddiebstahl in Italien | Der reisende Reporter

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s