Verfassungsschutz besonders schlau

Nach § 3 I Nr. 2 BVerfSchG gehört zu den Aufgaben des Verfassungsschutzes

die Sammlung und Auswertung von Informationen, insbesondere von sach- und personenbezogenen Auskünften, Nachrichten und Unterlagen, über […] geheimdienstliche Tätigkeiten im Geltungsbereich dieses Gesetzes für eine fremde Macht.

Bundesamt_für_Verfassungsschutz_LogoEntweder das Bundesamt für Verfassungsschutz hat das Gesetz falsch verstanden und glaubt, daß „geheimdienstliche Tätigkeiten für eine fremde Macht“ zu seinen eigenen Aufgaben gehören, oder aber – und das ist wahrscheinlicher – unser Verfassungsschutz ist besonders schlau und schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: „Wenn wir selbst in Deutschland für ausländische Staaten spionieren, dann haben wir es viel leichter, die diesbezüglichen Informationen zu sammeln und einen Bericht darüber zu schreiben. So müssen wir nicht erst mühsam herumrecherchieren oder gar unsere ausländischen Freunde mit unangenehmen Fragen behelligen.“

Auf so einen schlauen Geheimdienst können wir wahrlich stolz sein!

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Politik, Recht, USA abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s