Ein Palast für die Kranken, Siechen und Lahmen

„Kein Hotelzimmer mehr frei? Kein Problem, ich gehe gerne ins Krankenhaus“, könnte man in Venedig zu sagen geneigt sein, wenn man das örtliche Krankenhaus kennt.

Krankenhaus

Und das ist nur der Hintereingang. Zum Vordereingang wird der verwunde(r)te Besucher mit dem Boot gebracht.

Ambulanza ambulance boat Venice

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Italien, Reisen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein Palast für die Kranken, Siechen und Lahmen

  1. Pingback: A Palace for the Sick, the Lame and the Ailing | The Happy Hermit

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s