Schlagwort-Archive: Garibaldi

Hand in der Hosentasche

„Nimm die Hand aus der Hosentasche“, höre ich immer wieder von Fotografen, die mich porträtieren aber gleichzeitig meine Persönlichkeit verändern wollen. Offensichtlich erfolglos: So war ich erfreut, beim Besuch der Garibaldi-Gedenkstätte auf der Insel Caprera ein Gemälde des großen Helden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Die Insel des Generals

Im November 1860 hätte Giuseppe Garibaldi alles haben können. Er hatte einen Feldzug mit weniger als tausend Mann begonnen, aber marschierte von Sieg zu Sieg. Er hatte Begeisterung entfacht für eine Idee, die bis dahin unrealistisch schien: ein vereintes Italien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Italien, Militär, Politik, Reisen, Sardinien | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Garibaldi war hier

Italien ist voll von Gedenktafeln und Statuen, viele davon im Zusammenhang mit dem Risorgimento, der Veinigung Italiens, und den Unabhängigkeitskriegen ab 1861. Es gibt Tafeln und Statuen, die an die Landung von Truppen, erfolgreiche Schlachten, erlittene Niederlagen und dergleichen erinnern. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Italien, Reisen, Sizilien | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare